Die schönsten Orte & Plätze in der Steiermark | Brauchtum

Die schönsten Fotospots, Einkehrtipps & Alpenküche


Ausseerland - 3 Seen Tour Grundlsee, Toplitzsee & Kammersee

Wandern im Ausseer Land, am Grundlsee, am Altausseer See, Toplitzsee & Tauplitzseen - Hiking around Bad Aussee

 

Das Ausseerland ist der steirische Teil des Salzkammerguts. Das Gebiet zwischen Bad Mitterndorf, dem Toten Gebirge und dem Pötschenpass beeindruckt durch eine eigene kulturelle Identität, die sich in der Brauchtumspflege wie z. B. dem Narzissenfest sowie im Tragen von Trachten sowie in einem typischen Baustil zeigt. 

 


mehr lesen

Bärenschützklamm & Schüsserlbrunn - Juwele unter dem Hochlantsch

Almenland, Ausflugsziel, Schlucht, Wallfahrtsort, Steiermark, Hochsteiermark, Lurgrotte, Gleinalm, Wandern, Einkehren, Wandertipp

 

Die Bärenschützklamm liegt bei Mixnitz im Murtal, etwas nördlich von Graz, wo auch der Ausgangspunkt ist. Seit 1901 ist die knapp eineinhalb Kilometer lange Schlucht mit 55 hölzernen Brücken und 115 Leitern über einen Höhenunterschied von 350 m erschlossen. Oberhalb befindet sich der Wallfahrtsort Schüsserlbrunn mit der Einkehrmöglichkeit beim Steirischen Jockel.

 


mehr lesen

Grüner See - Juwel im Hochschwabgebirge

Österreich . Steiermark . Neun Plätze Neun Schätze (Sieger 2014)

 

Grüner See in der Hochschwab-Region, Wandern & Einkehren in der Obersteiermark

 

2014 wurde in der neu eingeführten ORF-Sendung "9 Schätze, 9 Plätze" erstmals der schönste Ort Österreichs gekürt. Ein Karstsee in der Obersteiermark, gespeist durch Schmelzwasser und tiefgrüner Farbe, hervorgebracht durch umliegende Nadelwälder, überzeugte Fernsehzuschauer und Jury am meisten: Der Grüne See.

 

 


mehr lesen

Stübing - Österreichisches Freilichtmuseum

Bregenzerwaldhaus, Steiermark, Stübing, Österreichisches Freilichtmuseum, Graz, Schönes Gebäude, Ausflugstipp, Einkehren, Gruppen, Kinder

 

Auf das 60 ha große bergige Gelände des Freilichtmuseums sind alte Bauten aus dem ländlichen Raum, die in ganz Österreich abgebaut worden sind, versetzt worden. Naturgemäß handelt es sich hauptsächlich um Bauernhöfe, beginnend mit dem 17. Jahrhundert. Aber auch alte Mühlen oder eine alte Schule sowie Waldarbeiterhütten bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts wurden hier wieder aufgebaut. 

 


mehr lesen

Turracher Höhe & Größter Zirbenwald Österreichs

Wandern Turracherhöhe, Zirnbenwald, Zirbenwald Wandern, Seerundweg Turracher Höhe, Alpenjuwele, Alpenjuwel
© turracherhoehe.at

 

Erschlossen durch ein Skigebiet und daher auch relativ stark touristisch genutzt ist dieses Gebiet. Dennoch ist eines der wunderbarsten Juwele in Österreich an der Grenze Steiermark-Kärnten gelegen, befindet sich dort doch eines der größten geschlossenen Zirbengebiete bzw. Zirbenwälder der Alpenrepublik.

 


mehr lesen

Weidendom - Die Besonderheit im Nationalpark Gesäuse

Besucherzentrum, Infozentrum, Gesäuse, Nationalpark Gesäuse, Weidedom, Themenweg, Ausflugsziel, Kalkalpen, Grenze Oberösterreich Steiermark, Pyhrnpass

 

Am Ennsufer, umrahmt vom einzigartigen und atemberaubenden Gesäusepanorama, hat das lebendige Bauwerk des Weidendoms seine Wurzeln geschlagen. Seine Forschungswerkstatt sowie die vielfältigen Angebote und Ruheinseln rund um den Weidendom lassen für einige Zeit in eine ungeahnte Welt eintauchen.

 


mehr lesen

Brauchtum in der Steiermark - Narzissenfest im Ausseerland 2019

nächstes Narzissenfest | Donnerstag, 30.05. bis Sonntag, 02.06.2019

Narzissenfest, Ausseerland, Bad Aussee, Grundlsee, Bootskorso, Korso, Blumenfiguren, Brauchtum, Steiermark, Tradition, Salzkammergut, Ausseer See, Grundlsee, Festprogramm, Alpenjuwele, Kulturjuwele, Ausflugsziele, Ausflugstipps, Gruppenreisen, Maifest

 

Seit 1960 findet dieses einzigartige österreichische Blumenfest im Ausseerland immer Ende Mai/Anfang Juni statt, seit 1963 auch per Bootskorso auf dem Grundlsee. Ein weiteres Highlights ist die Wahl der Narzissenkönigin mit ihren Prinzessinnen.

 


mehr lesen

Brauchtum in der Steiermark - Palmbuschbinden 2020

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing | Schmerzhafter Freitag, 03.04.2020 | 05-08 Uhr

Palmbuschbinden Steiermark, Stübing, Freilichtmuseum Stübing, Brauchtum in der Steiermark, Steirische Tradtion, Ostertraditionen, Österreich Ostern Brauchtum, Steirischer Osterbrauch, Palmsonntagsbrauch, Steiermark, Graz

 

So wie es Brauch ist wird auch im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing am „schmerzhaften Freitag“ der Palmbuschen gebunden. Die Gestaltung und die Formen des Palmbuschens sind regional sehr unterschiedlich. 

 


mehr lesen

Brauchtum in der Steiermark - Osterhandwerk & Osterbrotbacken 2020

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing | Palmsonntag, 05.04.2020 | 09-16 Uhr

Osterbrotbacken & Osterhandwerk Steiermark, Stübing, Österreich, Event, Freilichtmuseum Stübing, Brauchtum in der Steiermark, Steirische Tradtion, Ostertraditionen, Österreich Ostern Brauchtum, Steirischer Osterbrauch, Palmsonntagsbrauch, Steiermark, Graz

 

Am Palmsonntag werden im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing charakteristische Osterhandwerkstechniken aus dem ganzen Land gezeigt: Körbe flechten und Weihdeckerln besticken sind ebenso Teil des Programms wie Eisen schmieden oder Ostereier bemalen.

 


mehr lesen

Brauchtum in der Steiermark - Osterfeuer Süd & Weststeiermark 2020

nächstes Kreuzhoazn in Eibiswald & Umgebung | Karsamstag, 11.04 2020 | 20 Uhr

 

Früher zündeten die Bauern in der Süd- & Weststeiermark als Freude der Auferstehung Jesu Christi weithin sichtbare Feuer an. Dazu wurde das angefallene Abfallholz, alte Weinreben, Stauden und Äste auf einem Haufen verbrannt. Seit der Mitte des letzten Jahrhunderts beeindrucken mit dem "Kreuzhoazn" in der ganzen Region illuminierte Kreuze auf den Hügeln der "Steirischen Toskana". 

 


mehr lesen

Steirische Alpenküche

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Steiermark Tourismus (@visitsteiermark) am

 

 

Rezept-Tipps aus der Steiermark

 


#Steiermark Fotospots & Hashtags auf Instagram