Österreich-Brauchtumskalender 2020

Events, Schlafen, Hotels, Ferienwohnungen, Chalets, Berghütten, Gruppen-Unterkünfte | *Affiliates

Wandern, Kurzurlaub, Alpen, schönste Orte, schönste Plätze, Fotografieren, Hotel, Unterkunft, Restaurant, Gasthaus, Einkehrtipp, Einkehren, Wandern und Einkehren

Brauchtum im Salzburgerland - Prangstangenprozession 2020 im Lungau

nächste Prangstangenprozession im Salzburger Lungau | Mittwoch, 24.06. (Zederhaus, 08:30 Uhr) & Mo 29.06.2020 (Muhr, 09:00 Uhr)

Prangstangenprozession Lungau, Brauchtum Zederhaus, Muhr, schöne geschmückte Stangen, Blumenschmuck Lungau, Tradtion im Salzburgerland, Blumentradition, Biosphärenpark Salzburger Lungau Kärntner Nockberge, Bräuche, Feste

 

Bis zu 50.000 einzelne Blumen werden in mühevoller Handarbeit verarbeitet und machen die Stangen bis zu 85 Kilogramm schwer. Am Festtag werden die prächtigen Himmelsstangen von unverheirateten Burschen bei der feierlichen Prangstangenprozession durch den Ort und nach dem Umzug in die Kirche getragen, wo sie bis Maria Himmelfahrt (15. August) als Sinnbild des Lebens stehen bleiben.  

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum im Salzburgerland & Steiermark - Samson-Umzüge 2020 im Lungau

nächster Samson-Umzug im Salzburger Lungau in Mauterndorf | 19.07.2020 | 13:30 Uhr

Samson, Samson-Umzüge, Tradition im Lungau, Brauchum Lungau, Brauch Lungau, Samson Umzug Tamsweg, Mauterndorf, Mariapfarr

 

Der Samson ist seit 1635 dokumentarisch belegt und symbolisiert eine alttestamentarische Figur mit übermenschlichen – in seinen langen Haaren liegenden – Kräften. Er stellt den Kampf der Juden gegen die Philister dar, wonach er mit einem Eselskinnbacken bei Lehi 1000 Philister erschlagen hat. Die meisten der Figuren tragen einen solchen Kieferknochen als Symbol der Stärke bei sich. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum im Salzburgerland - Preberschiessen 2020 im Lungau

nächstes Prebersseeschiessen im Lungau | Sa & So 29.08. sowie 30.08.2020 | 08:00 Uhr

Prebersee, Preberseeschiessen, Volksfest, Tradition, Wasserscheibenschiessen, Wasserscheiben Lungau, Schiessen Lungau, Wasserscheibenschiessen Lungau, Idyllischer See, See im Lungau, Seeschiessen, Wasserscheiben

 

Das Preberseeschießen ist ein jährlich im August stattfindendes Wasserscheibenschießen, bei dem seit 1834 Schützen aus aller Welt antreten. Es findet am Prebersee am Fuße des Preber im Gemeindegebiet von Tamsweg statt. Bei diesem Wettschießen soll eine Kugel nach dem Schuss am Wasser abprallen und erst dann ihr Ziel erreichen.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Vorarlberg - Alptag-Markt & Käseprämierung 2020 in Schwarzenberg

nächster Schwarzenberger Markt | Samstag, 19.09.2020 | ab 08 Uhr

Schwarzenberg Alptag, Markttag Schwarzenberg, Käseprämierung Bregenzerwald, Schwarzenberg, Vorarlberg, Viehabtrieb Bregenzerwald, Viescheide Bregenzerwald, Alpabtrieb Vorarlberg, Alpabtrieb Bregenzerwald, Alpabtrieb Schwarzenberg, Abtrieb Vorarlberg

 

Seit 400 Jahren historisch gewachsen gilt sowohl der Alptag als auch der  Markt als großes gesellschaftliches Ereignis. Im Mittelpunkt steht Althergebrachtes mit Neuem zu verschmelzen. Handwerkliches, Kreatives, Bäuerliches, Kunstvolles und nicht Alltägliches.  Höhepunkt ist die Käseprämierung im Angelika-Kauffmann-Saal mit Verköstigung der besten Alpkäse des ganzen Bregenzerwaldes.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Niederösterreich - Pielachtaler Dirndlkirtag 2020 abgesagt

nächster Pielachtaler Dirndlkirtag in Rabenstein an der Pielach | Sa, 25.09. & So 26.09.2021 | 9:30-18 Uhr

Dirndlkirtag Pielachtal, Dirndl Pielachtal, Dirndlkirtag Rabenstein, Pielach Trachten, Trachten Niederösterreich, Dirndl Niederösterreich, Kirchtal mit Trachten, Pielachtaler Dirndl, Pielachtaler Tracht, Volksfest Mostviertel, Volksfest Niederösterreich

 

Es präsentieren rund 70 Aussteller am Standlmarkt Kulinarisches und Handwerkliches rund um die Dirndl: u.a. Dirndlwaffeln, raffinierte Dirndlmehlspeisen, Dirndlbowle, Dirndlschmuck, Dirndltrachten. Ein umfangreiches Bühnenprogramm mit Live-Musik sorgt an beiden Tagen für fröhliche Stimmung. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Oberösterreich - Liachtbratlmontag 2020 Bad Ischl

nächster Liachtbratlmontag in Bad Ischl | Montag, 05.10.2020 | ab 9 Uhr

Liachtbratlmontag Bad Ischl, Liachtbratlmontag Salzkammergut, Brauchtum Salzkammergut, Volksfest Bad Ischl, Volksfest Salzkammergut, Volksbrauchtum Salzkammergut, Brauchtum Salzkammergut, Tradtion Salzkammergut, Oberösterreich, Wolfgangsee,  Trachten

 

Der Liachtbratlmontag ist jener Tag, an dem erstmals im Herbst bei der Arbeit künstliches Licht verwendet werden musste. Die Betriebe sparten also in den Sommermonaten über Geld, und davon gab der Meister seinen Angestellten ein "Bratl" aus. In Bad Ischl werden alle Personen besonders geehrt, welche in diesem Jahr einen "runden Geburtstag" feiern. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Vorarlberg - Ziegen- & Norikerausstellung 2020 in Andelsbuch

nächste Andelsbucher Ziegenausstellung | Montag, 26.10.2020 | ab 09 Uhr

Ziegenausstellung Andelsbuch, Ziegenausstellung Bregenzerwald, Ziegenausstellung Vorarlberg, Ziegenmarkt Bregenzerwald, Pferdemarkt Vorarlberg, Ziegen- und Norikermarkt, Ziegen- und Pferdemarkt Bregenzerwald, Gais, Geissen, Zickle, Ziegen, Volksfest

 

Seit vielen Jahren ist der 26. Oktober im Bregenzerwald und in Andelsbuch ein besonderer Anziehungspunkt. Als Großereignis für alle Freunde der Pferde- und Ziegenzucht treffen sich dabei auch Tausende von Besuchern am gleichzeitig stattfindenden Markt.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum im Salzburgerland - Anklöckeln 2020

nächstes Anklöckeln, erste drei Adventdonnerstage im Salzburgerland: 5., 12. & 19. Dezember 2020

Passionsspiel, Erl in Tirol, Brauchtum, Passion, Frühling, Sommer, Herbst, Tradition, Tirol, Jesus, Pilatus, Jünger, Laiendarsteller Tirol, Westösterreich, Winter austreiben, alle 6 Jahre

 

Das Anklöckeln reicht ins 16. Jahrhundert zurück. Sängergruppen ziehen noch heute durchs Land von Haus zu Haus, singen und tragen Gedichte vor. Es soll damit die Geburt Christi angekündigt werden. Traditionsgemäß findet es an den ersten drei Donnerstagen vor Weihnachten statt. Die Glöckler werden beim Besuch der Häuser bewirtet.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum im Salzkammergut - Glöcklerlauf in Ebensee 2021

nächste Glöckler-Nacht: Sonntag 5. Januar 2021, ab 18 Uhr

Passionsspiel, Erl in Tirol, Brauchtum, Passion, Frühling, Sommer, Herbst, Tradition, Tirol, Jesus, Pilatus, Jünger, Laiendarsteller Tirol, Westösterreich, Winter austreiben, alle 6 Jahre

 

Glöckler sind Gestalten aus den Rauhnachtsbräuchen im Salzkammergut und seiner Nachbarschaft.  Es gibt die Schönperchten, gute Lichtgeister, welche die bösen Rauhnachtsgeister, die Wilde Jagd, endgültig vertreiben sollen. Der Glöcklerlauf findet  in der letzten Rauhnacht, in der Nacht vor Dreikönig, statt.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Kärnten - "Ante Pante" Kirchleintragen 2021 in Bad Eisenkappel

nächstes Kirchleintragen in Bad Eisenkappel | Montag, 01.02.2021

Kirchleintragen, Kärnten, Unterkärnten, Südkärnten, Fasching in Kärnten, Fasching, Kinderbasteln, Vellbach, Bad Eisenkappel, Tradition, Kärntner Brauch, Kärntner Bräuche, Brauchtum, Volksschulkinder, Slowenisch

 

Die lange Tradition geht bis ins Spätmittelalter zurück, als die Vellach den Ort überschwemmte und nur die höher gelegene Kirche „Maria Dorn“ den Bewohnern Schutz bot. Um die reißenden Fluten zu beruhigen, wurde damals eine Miniaturkirche angefertigt, die man dem Fluss mit einem Gelöbnis übergab. Gefeiert wird am Vorabend zu "Maria Lichtmeß", also am 1. Februar.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Kärnten - Striezelwerfen 2021 in Stein im Jauntal

nächstes Jauntaler Striezelwerfen | Sonntag, 07.02.2020 | ab 09:30 Uhr

Striezelwerfen, Brotverteilung, Kärnten Brauchtum, Tradition Kärnten, Kirchlicher Brauch Jauntal, Kirchliche Tradition Österreich, Kirchliche Tradition Kärnten, Südkärnten, Maria Lichtmess, 2. Februar 2020, Jauntal, Klopeiner See, Brauch

 

Nach dem Gottesdienst, der bei entsprechenden Wetterverhältnissen vor dem Kirchenportal gehalten wird, werden die geweihten Striezel von der Balustrade der ehemaligen Burgmeierei unter die wartende Menschenmenge geworfen.

Der Volkslegende nach werden den ihnen besondere Kräfte wie Schutz vor Krankheiten, Abwendung von Unheil usw. zugeschrieben.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum im Salzburgerland & Bayern - Ruperti-Preisschnalzen 2021

Nächstes Ruperti-Preisschnalzen | ab Samstag, 06.02.2021 | 12 Uhr

Apernschnalzen, Ruptertischnalzen, Goaßschnalzen, Berchtesgadener Land, Salzburger Land, Brauchtum, Tradition, Rupertiwinkel, Peitschenknallen, Winter, Winteraustreiben, Brauchtum im Schnee, Wintersonne, Salzburg, Fruchtbarkeitsbrauch, Kuriosität, Bayern

 

Das Aperschnalzen, eine Form des Goaßlschnalzens, seit 2013 immaterielles Kulturerbe der UNESCO, ist im bayerischen Voralpenland und im Salzburger Land ein uralter, vorchristlicher Brauch. Über seine Entstehung gibt es unterschiedliche Auffassungen. Die geläufigste ist, dass es um das Winteraustreiben gehe. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Vorarlberg - Alemannische Fasnacht 2021 in Feldkirch

nächster Feldkircher Faschingsumzug | Sonntag, 07.02.2021 | ab 13:30 Uhr

Alemannische Fasnacht, Feldkirch, Fasching, Fasnacht, Bodensee, Liechtenstein, Vierländereck, Alpenfasnacht, Alpenfasching, Bodenseefasnacht, Fasnachtslarven, Hübsche Masken, Vorarlberg, Süddeutschland, Schweiz, Arlberg, Schattenburg, Faschingsumzug

 

In der Montfortstadt Feldkirch zu Füßen der Schattenburg wird seit einigen Jahrzehnten der Höhepunkt des Faschings immer schon eine Woche vor dem Fasnachtssonntag gefeiert. Dann übernehmen Guggamusiken, Hexen und Narren wieder die Herrschaft in der Stadt. Es ist der größte Faschings- bzw. Fasnachtsumzug in ganz Vorarlberg und im Bodensee-Vierländereck.  

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Tirol - Axamer Wampelerreiten 2021

nächstes Wampelerreiten in Axams | Unsinniger Donnerstag 11.02.2021 | ab 13 Uhr

 

Seit 2016 ist dieses Brauchtum auf der Liste der immateriellen UNESCO Kulturerbes. Es ist wohl der raueste Fasnachtsbrauch der Alpen, wenn die Reiter versuchen, die Wampeler auf den Rücken zu werfen. Allerdings fallen diese weich, denn ihre Wampe, dem dicken Bauch aus Heu, gibt ihnen Polsterung. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Südtirol - Zusslrennen 2021 in Prad

nächstes Prader Zusslrennen | Unsinniger Donnerstag, 11.02.2021 | ab 14 Uhr

Zusslrennen Vinschgau, Prad am Stilfserjoch, Fasnacht, Fasching, Maschgertanz, Maschger, Karneval, Carneval Alto Adige, Fasching Südtirol, Fasnacht Südtirol, Südtiroler Fasnacht, Müstair, Münstertal, Meran, Umzug, 20.2.2020, Unsinniger Donnerstag

 

Ein alter Brauch zur Winteraustreibung, der nur in Prad stattfindet, ist das bunte Zusslrennen. Es ist ein Karnevalesker Umzug und zugleich ein präzise choreographiertes Lärmritual. Am Unsinnigen Donnerstag verkleiden sich junge Burschen in weißem Gewand, welches mit bunten Papierblumen geschmückt ist. Sie tragen große, oftmals über 20 kg schwere Kuhschellen um den Bauch geschnallt.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in der Steiermark - Faschingsrennen 2021 in der Krakau

nächstes Faschingsrennen in der Krakau im Murtal | Faschingsmontag, 15.02.2020 | 04:00 - 19:00 Uhr

Faschingsrennen Krakau, Murtal, Steirisches Faschingsrennen, Faschingsmontag Steiermark, Rosenmontag Steiermark, Brauchtum Murtal, Bräuche, Gejauchze, Einzigartiges in Österreich, Österreichische Traditionen, Tradition Steiermark, Sehenswertes, Fasching

 

Das Faschingrennen am Rosenmontag gehört zu den ältesten Bräuchen der Steiermark. Es handelt sich dabei um den uralten Brauch, durch Lärm und Getöse die Dämonen des Winters zu verscheuchen. Alle 3 Ortsteile haben eine eigene Faschingrennergruppe. In Krakaudorf und Krakauebene laufen sie in jedem ungeraden Jahr. In Krakauschatten in jedem geraden Jahr. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in der Steiermark - Trommelweiberumzug Aussee 2021

nächster Trommelweiberumzug im Ausseer Fasching | Faschingsmontag, 15. 02.2021 | 08:00 Uhr

Trommelweiber, Ausseerland, Bad Aussee, Grundlsee, Programm, Bräuche, Faschingsumzug, Tradition im Ausseerland, Fasching in der Steiermark, Brauchtum Altaussee, Bad Aussee Umzug, Programm 2020, Trommelweiberzug, Salzkammergut Gaudi, Männer in Frauengewand

 

Die in Damennachthemden gehüllten Trommelweiber sind Männer, die mit Trommeln und Trompeten durch den Ort ziehen. Dabei tragen sie Masken, damit sie von den vertriebenen Dämonen nicht wieder erkannt werden können. Möglicherweise will so mancher Teilnehmer aber auch von weitaus weltlicheren Wesen nicht erkannt werden, wenn er nach der Prozession mit den anderen "Trommelweibern" durch die Wirtshäuser zieht.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum im Salzkammergut - Fetzenmontag-Umzug in Ebensee 2021

nächster Fetzenumzug in Ebensee: Faschingsmontag 15.02.2021 | ab 15 Uhr

Faschingsumzug Ebensee, Fetzenzug, Fetzenmontag, Salzkammergut, Brauchtum, Tradition, Fasching Salzkammergut, Faschingsumzug Salzkammergut, Faschingsmasken Salzkammergut, Masken Ebensee, Faschingsmontag, Österreich, Oberösterreich, Rambazamba

 

Der Ebenseer Fetzenzug ist ein jährlich am Faschingsmontag in Ebensee stattfindender Faschingsumzug. Die Teilnehmer*innen, die so genannten „Fetzen“, kleiden sich in alte Frauengewänder, an die Lumpen genäht sind. Sie tragen einen Fetzenhut sowie eine kunstvoll geschnitzte Holzmaske. Wesentliches Element des Fetzenzuges ist das sogenannte ‚austadeln‘ der Zuschauer*innen.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in der Steiermark - Faschingsrennen 2021 in Ranten

nächstes Faschingsrennen in Ranten im Murtal | Faschingsmontag, 15.02.2021| 05:00 - 19:00 Uhr

Faschingsrennen Krakau, Murtal, Steirisches Faschingsrennen, Faschingsmontag Steiermark, Rosenmontag Steiermark, Brauchtum Murtal, Bräuche, Gejauchze, Einzigartiges in Österreich, Österreichische Traditionen, Tradition Steiermark, Sehenswertes, Fasching

 

Am Faschingmontag (Damischmontag) trifft sich eine große Schar von verkleideten Männern am Dorfplatz von Ranten. Wenn um 5.00 Uhr die Kirchglocken zum Gebet läuten laufen die Faschingrenner mit lautem Kuhglockengeläut und Schellenklängen los um den Winter auszutreiben. 2011 wurde dieser Brauch in die Liste des immateriellen Kulturerbe der UNESCO aufgenommen.

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in der Steiermark - Flinserlumzug Bad Aussee 2021

nächster Trommelweiberumzug im Ausseer Fasching | Faschingsdienstag, 16.02.2021 | 14:00 Uhr

Flinserlumzug, Ausseerland, Bad Aussee, Grundlsee, Programm, Bräuche, Faschingsumzug, Tradition im Ausseerland, Fasching in der Steiermark, Brauchtum Altaussee, Bad Aussee Umzug, Programm 2020, Trommelweiberzug, Salzkammergut Gaudi, Männer in Frauengewand

 

Die Ausseer Flinserl sind die Frühlingsgestalten des Ausseer Faschings. Sie sind in wundervolle Kleider gehüllt und verteilen an die Kinder Süßigkeiten und Früchte. Am Faschingsdienstag gibt es dann den jährlichen Flinserlumzug.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Tirol - Auskehren in Imst 2021

nächste Faschings-Auskehr in Imst | Dienstag, 16.02.2021 | ab 18:00 Uhr

Schemenlauf Imst, Imster Schemenlauf, 9.2.2020, Fasnacht Imst, Fasnachtumzug Imst, Faschingsumzug Imst, Imster Fasching, Fasnacht bei Innsbruck, Inntal Fasching, Traditionelle Tiroler Fasnacht, Larven und Masken Tirol, Schöngeschmückte Fasnachtslarven

 

Großer Beliebtheit erfreut sich das alljährlich am Fasnachtsdienstag stattfindende Auskehren, ein nächtlicher Fasnachtsumzug in kleinerem Rahmen. Im Mittelpunkt dieses ausgelassenen Treibens stehen die Hexen, deren Oberhaupt - die Hexenmutter - auch als höchste Autorität des ganzen Zuges gilt.

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum rund um Vorarlberg - Funkensonntag 2021

nächstes Funkenabbrennen | Freitag, 19.02 bis Funkensonntag, 21.02,2020 | ab 19 Uhr

Funken, Vorarlberg, Funkensonntag, Hotel, Dornbirn, Funkasunntig, Winteraustreiben, Brauchtum, Rheintal, Vorarlberg, Oberfallenberg, Funken, Stimmung am Funken, Brauchtum, Tradition, Bodenseegebiet, Funkenabbrennen, Bodensee, Veranstaltungskalender

 

Der Funkensonntag ist der erste Sonntag nach Aschermittwoch, er wird in Vorarlberg aber auch “Küachlisonntag” genannt – nicht zu Unrecht, denn bei jedem Funken gibt es ein tolles Rahmenprogramm mit Live-Musik oder Blasmusik und herausgebackenen “Funkaküachli” aus Hefe und am vorherigen Nachmittag meist auch einen Kinderfunken mit Familienprogramm. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Oberösterreich - Liebstattsonntag 2021

in Gmunden am Traunsee | Sonntag, 14.03.2021 | 9:30-18 Uhr

Liebstattsonntag, Trachtenpärchen, Schloß Orth, Schloss Ort, Liebstattn Salzkammergut, Liebstattherz, Lebkuchenherz, Traunsee, Salzkammergut, Brauchtum, Tradition, Traditionen im Salzkammergut

 

Liebstattsonntag bezeichnet in Oberösterreich den vierten Sonntag der Fastenzeit. 1641 bestätigte der damals für Gmunden zuständige Passauer Bischof Leopold Wilhelm von Österreich die Corpus Christi Bruderschaft und gestattete ihr, am 4. Fastensonntag die Armen der Stadt zum gemeinsamen Mahl einzuladen und dabei das Gelöbnis der Glaubenstreue und der brüderlichen Liebe, das „Liabb´státt´n“. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in der Steiermark - Palmbuschbinden 2021

Österreichisches Freilichtmuseum Stübing | Schmerzhafter Freitag, 26.03.2021 | 05-08 Uhr

Palmbuschbinden Steiermark, Stübing, Freilichtmuseum Stübing, Brauchtum in der Steiermark, Steirische Tradtion, Ostertraditionen, Österreich Ostern Brauchtum, Steirischer Osterbrauch, Palmsonntagsbrauch, Steiermark, Graz

 

So wie es Brauch ist wird auch im Österreichischen Freilichtmuseum Stübing am „schmerzhaften Freitag“ der Palmbuschen gebunden. Die Gestaltung und die Formen des Palmbuschens sind regional sehr unterschiedlich. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Kärnten - Widderopfer 2021

in Ötting bei Oberdrauburg | Schmerzhafter Freitag, 26.03.2021 | 10 Uhr

Widderopfer, Ötting, Oberdrauburg, Brauchtum, Kärnten, Alpenjuwele, Widder, Ursprung, Schmerzensfreitag, Sieben Schmerzen von Maria
Bild stark vergrößert - Entschuldigen Sie bitte die bescheidene Bildqualität

 

Der Termin ist der Schmerzensfreitag vor dem Palmsonntag, und das seit 1635, ursprünglich als Opfer gegen die Pest gedacht. An diesem Termin wird ein Widder versteigert. Dieser Widder hat dann das Vorrecht auf der Hochstadelalm zu weiden. Gepflegt wird er von Einzelpersonen oder Personengemeinschaften.

 

 


mehr lesen 0 Kommentare