Die schönsten Orte & Plätze in Graubünden

sowie Fotospots & Brauchtum entdecken | Schlafen, Hotels, Ferienwohnungen, Chalets, Berghütten, Gruppen-Unterkünfte | *Affiliates

Wandern, Kurzurlaub, Alpen, schönste Orte, schönste Plätze, Fotografieren, Hotel, Unterkunft, Restaurant, Gasthaus, Einkehrtipp, Einkehren, Wandern und Einkehren

Suche die schönsten Unterkünfte in Graubünden

Booking.com

Arosa - Rund um das Bergkirchli & Eichhörnliweg

Arosa, Bergkirchli, Eichhörnliweg, Schanfigg, Chur-Arosa, Alpenjuwele, Kulturjuwele, Graubünden, Lenzerheide, grünes Gras, Graslandschaft, Berglandschaft, Landschaftspflege, blauer Himmel, Grün und Blau, Wiese und Himmel, Fotomotive, Fotospots, Kalender

 

Einer der bekanntesten Luftkurorte der Schweiz befindet sich etwa 30 Kilometer weit von der Kantonshauptstadt Chur in Richtung Süden im Schanfiggtal. Sich Erholen und Entschleunigen kann man  beim Rudern auf dem Obersee, bei einer Wanderung am Eichhörnliweg, im Strandbad am Untersee oder beim Besuch des Bergkirchli.

  


mehr lesen 0 Kommentare

Bernina Express - Fotospots wie Landwasserviadukt, Alpe Grüm & Co

Bernina Express, Zug, Eisenbahn, Graubünden, Gletscher, Bernina, Piz Bernina, Piz Palü, Rhätische Bahn, Glacier Express, Bahnübergang, Roter Zug, Rote Bahn, Bahn und Berg, Eisenbahn und Gletscher, Fotospot, Morteratsch, Puschlav, Alpe Grüm, Tirano, Chur

 

Der Bernina-Express verkehrt täglich zwischen Chur, dem Engadin und dem Veltlin. In unvergleichlicher Art und Weise schlängelt sich die Bahn durch Tunnels und Kurven empor wie am imposantesten beim Landwasserviadukt und Brusioviadukt. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Caumasee - Traumhaft gelegener Badesee bei Flims

Caumasee, Wandern, Fotospots, Fotomotiv, Bernina-Express, Glacier Express, Aussichtsplattform, Grand Canyon Schweiz,  Conn-Il-Spir, Badesee Vorderrheinschlucht, Crestasee und Caumasee, Surselva See, Rhätische Bahn, Aussichtsplattform, Sicht

 

Der völlig von Wald umgebende See liegt in einer Senke, etwa 100 m tiefer als die nahe Ortschaft Flims. Er ist nur zu Fuß - oder per Standseilbahn zu erreichen. In der Umgebung liegen auch die spektakuläre Vorderrheinschlucht mit der Aussichtsplattforum "Il Spir" sowie der andere Wald-Badesee, der Crestasee.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Heididörfli - Weltliteratur-"Idylle" zwischen Zürich und Chur

 

Das "Heidiland" liegt zwischen dem Walensee, Liechtenstein und der Bündner Herrschaft. Das Dörfli selbst, eigentlich ein Phantasieort nahe von Bad Ragaz und Maienfeld ist heute ein kleines Freiluftmuseum-Ensemble mit Informationen über die Hauptfigur des Romans von Johanna Spyri, "dem Heidi".

 


mehr lesen 0 Kommentare

Landwasserviadukt - Berühmteste Bilderbuch-Eisenbahnbrücke der Schweiz

Eisenbahnviadukt, Graubünden, Filisur, Berninaexpress, Glacierexpress, Bernina Express, Glacier Express, Bahn, Schweiz, Jugendreisen, Seniorenreisen, Gruppenreisen, Gruppentarife, Fotospots, Fotolocations, Eisenbahnerlebnis Schweiz, Eisenbahnbrücke CH

 

Der 65 m hohe und 136 m lange Landwasserviadukt der Rhätischen Bahn befindet sich in der Nähe von Filisur. Er ist seit 2008 ein UNESCO Weltkulturerbe und ein sehr begehrter Fotospot um tolle Bilder der Brücke gemeinsam mit dem Bernina-Express oder dem Glacier-Express der Rhätischen Bahn zu "schießen". 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Ruinaulta, Caumasee & Crestasee - Vorder-Rheinschlucht und Badeseen

Rheinschlucht, Wandern, Fotospots, Fotomotiv, Bernina-Express, Glacier Express, Aussichtsplattform, Grand Canyon Schweiz,  Conn-Il-Spir, Nordkante Vorderrheinschlucht, Tiefe Vorderrheinschlucht, Länge Ruinaulta, Rhätische Bahn, Aussichtsplattform, Sicht

 

Die Vorderrheinschlucht, der Schweizer Grand Canyon, ist bis zu 400 m tief und 13 Kilometer lang. Besonderheiten sind zum einen die Durchquerung der Rhätischen Bahn bzw. des Glacier-Express, zum anderen gibt es an der Südkante mit "Conn-Il Spir" eine spektakuläre Aussichtsplattform in die Ruinaulta-Schlucht hinunter.

 


mehr lesen 1 Kommentare

Brauchtum im Engadin & Val Müstair - Chalandamarz 2020

nächster Chalandamarz-Umzug | Sonntag, 01.03.2020 | ab 10:30 Uhr

Chalandamarz, Winteraustreiben, Engadin, Münstertal, Vinschgau, Graubünden, Südtirol, Schellen, Schellenurseli, Urseli, Kinder Schellen, Kinder läuten mit Glocken, Glockengebimmel, Schweiz, Südtirol, Brauchtum, Tradition, Südschweiz, Alpenglocken, Schnee

 

"Chalandamarz" bezeichnet in der rätoromanischen Sprache den Beginn des Monats März. Dann wird der Winter mit Glocken ausgeläutet und der nahende Frühlingsbeginn gefeiert. Der Brauch wird im Engadin, Münstertal und südtiroler Vinschgau, im Bergell, Puschlav, Misox, Oberhalbstein und Albulatal ausgeübt. Seine Gestaltung ist von Dorf zu Dorf verschieden.

 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Bündner Alpenküche

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Die erste selbstgemachte Bündner Nusstorte! #selbstgemacht #bündnerland #bündnernusstorte #lecker #nuss

Ein Beitrag geteilt von Enrico (@enricosandhu) am


#Graubünden Fotospots & Hashtags auf Instagram