Titelbild: Lago Federa, Dolomiten - © pixabay / Kordi_Vahle


Highlights Dolomiten

Die schönsten Wanderziele, Einkehrtipps und Fotospots in den Dolomiten


Bletterbachschlucht: Fotospots entdecken & Einkehren

Die Bletterbachschlucht am Westrand der Dolomiten wird auch als Grand Canyon Südtirols bezeichnet. Die 8 Kilometer lange und 400 Meter tiefe Schlucht entstand vor ca. 15000 Jahren am Fuße des Weißhorns. Bekannt ist sie für zahlreiche Fossilienfunde und diverse Gesteinsschichten der Dolomiten. 

 

Weitere nennenswerte Alpenjuwele in den Dolomiten und der Umgebung sind der naheliegende Karrersee, die Landeshauptstadt Bozen mit dem Ritten, da Gebiet um den Kalterersee und Montiggelsee mit dem Mendelpass, der Tovelsee in der Brentagruppe sowie der Molvenosee bei Trient.

 

mehr lesen

Tre Cime: Wandertipp & Einkehren an den Drei Zinnen in den Dolomiten

Wandern rund um die Drei Zinnen - Hiking around Tre Cime-Dolomites

Viele Touristen besuchen das Gebiet der Drei Zinnen in den Sextener Dolomiten, um mit der Nordwand das wohl begehrteste Dolomitenpanorama einzufangen. Die Große Zinne mit 2999 m ist von jeher ein sehr begehrter Kletterberg mit den verschiedensten Schwierigkeitsgraden. Auch die Umgebung rund um den Gebirgsstock ist sehr attraktiv, aber auch sehr intensiv besucht, sind hier doch einige schöne Seen, Waldgebiete und weitere Dolomitenkulissen zu entdecken. Einen atemberaubenden Blick gibt es von der etwa 2400 m hoch gelegenen Drei-Zinnen-Hütte.

mehr lesen