Die schönsten Seen der Alpen

Die schönsten Fotospots, Entdeckungen & Einkehrtipps


Bohinjsko Jezero - Savica-Wasserfall, 7-Seen-Tal & Triglav-Nationalpark

 

Der Wocheiner See, etwas mehr als 500 m über Meer gelegen, befindet sich in der Region von Bled in Oberkrain im Triglav Nationalpark. Er ist beliebt bei Surfern und Wassersportlern. Rundfahrten mit dem Schiff werden angeboten. Den besten Ausblick erhält man vom Berg Vogel, der mit einer Seilbahn erreichbar ist 

 


mehr lesen

Brienzersee mit Iseltwald & Schloss Seeburg im Berner Oberland

Schweiz . Bern

 

 

Iseltwald, gegründet 1146, liegt am Südufer des Brienzersee. Lange Zeit gab es keine Fahrstraße und der Ort war nur über den Wasserweg zu erreichen. Der Tourismus hat in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts begonnen. Das Schloss Seeburg auf der Halbinsel wurde in seiner heutigen Form im Jahr 1907 errichtet. Heute ist darin ein Kongress-, Konferenz-, Erziehungs- und Kurzentrum untergebracht.

 


mehr lesen

Chiemsee - Schloss Herrenchiemsee

 

Der Herrenchiemsee ist die größte Insel auf dem Chiemsee. Hier hat 1878 der Märchenkönig Ludwig II. das Schloß nach dem Vorbild des französischen Versailles erbaut. Auf der zweitgrößten Insel, dem Frauenchiemsee befindet sich das Kloster Frauenwörth. Eine beliebte Wallfahrt führt zur Schutzpatronin des Chiemsees, der Heiligen Irmgard. Zugänglich sind die Inseln über die Chiemsee-Schifffahrt.

 


mehr lesen

Faaker See - Schön eingebettet mit Karawankenblick

 

Der Faakersee liegt wunderbar eingebettet zwischen dem nördlich liegenden Villach an der Drau und dem südlich gelegenen Mittagskogel, der zu den Karawanken gehört. Er ist einer der beliebtesten Badeseen Österreichs. Ganz allgemein bietet er ein großes Spektrum an Freizeitmöglichkeiten. Eine der schönsten Aussichten in der Umgebung gibt es oberhalb von der Burgruine Altfinkenstein, vom Baumgartnerhof.

 


mehr lesen

Klopeiner See - Rund um den wärmsten Badesee Österreichs

 

Der Klopeiner See gilt mit etwa 27°C als wärmster Badesee Österreichs. Auch der nahegelegene Turnersee, an dem sich ein bekannter Vogelpark befindet, kommt mit durchschnittlich 26°C sehr nahe dran. Das Gebiet befindet sich inmitten einer sehr attraktiven Urlaubs- und Ausflugsregion, dem Jauntal. 

 


mehr lesen

Lac d'Annecy - Alte Siedlung am Alpenrand von Hochsavoyen

Wandern zum Lac d'Allos - Hiking around Lac d'Allos

 

Der Lac d'Annecy ist der sechstgrößte Binnensee Frankreichs und liegt an der Hauptstadt des Französischen Departements Haute Savoie, die etwa 40 Kilometer südlich von Genf liegt. Bereits ca. 3000 Jahre v. Chr. lebten hier Menschen, seit 50 v. Chr. gibt es eine römische Siedlung. Besonders die reizvolle malerische Innenstadt zieht jährlich hunderttausende Besucher an.

 


mehr lesen

Lago di Como - Das umgekehrte Y in der Lombardei

 

In zahlreichen direkt am Ufer liegende kleinen Dörfern, von denen viele ihren ganz eigenen Charakter bis heute erhalten haben, findet man oft luxuriöse Villen, die noch aus dem 15. Jahrhundert stammen, als die Region durch die Seidenraupenzucht reich geworden war.  Durch das mediterrane Klima gedeihen viele subtropische Pflanzen wie z. B. Palmen, Zitrusfrüchte, Zypressen und Olivenbäume.

 


mehr lesen

Lindau im Bodensee - Der schönste Alpenblick am Bodensee

Bayern . Bodensee 

 

 

Die Inselstadt bietet eine  prächtige Sicht vom schönsten Bodenseehafen auf die umliegende Alpenwelt im Dreiländereck Deutschland-Österreich-Schweiz. Konkret sind es die Berge des Allgäus, des Bregenzerwaldes und des Appenzeller Alpsteins mit dem Säntis, die sich über dem weiten See erheben.

 


mehr lesen

Maria Wörth - Der schönste Fleck am Wörthersee

 

Der wunderbar in der Mitte von Kärnten gelegene Wörthersee, ist gleichzeitig größter See Kärntens und ist schon weit länger als ein Jahrhundert lang das Zentrum des Kärntner Tourismus.  Zwischen Velden und Klagenfurt hat er eine Länge von ca. 16,5 Kilometern, seine Breite variiert zwischen 0,5 und 2 Kilometern. Weitere bekannte und mondäne Wörthersee-Orte sind Pörtschach und der Wallfahrtsort Maria Wörth, den man durch seine grandiose Lage auf einer Halbinsel auch als Perle des Wörthersees bezeichnen könnte.

 


mehr lesen

Millstätter See - Traumhafter Panoramablick

 

Der Millstätter See ist zweitgrößter See Kärntens und gleichzeitig mit 141 m der tiefste und auch wasserreichste. Er liegt nördlich des Drautals bei Spittal und ist ausschließlich an seiner Nordseite durch die Ortschaften Millstatt, Seeboden und Lendorf besiedelt. Wunderbar lassen sich in der Umgebung Baden und Relaxen, Wandern, Mountainbiken oder das Bergsteigen auf einen nahen "Zweitausender" sowie das Besuchen von Almen mit so manchem kulinarischem Schmankerl kombinieren.

 


mehr lesen

Pyramidenkogel - Modernes Turm-Erlebnis über dem Wörthersee

 

1950 wurde hoch über dem Wörthersee & Keutschacher See ein Holzturm errichtet, der Menschen aus nah und fern anlockte um das bekannteste Kärntner Panorama zu bestaunen. 1968 wurde daraus ein echter Aussichtsturm, weitgehend aus Beton. 2013 wurde der alte abgerissen und durch einen modernen und sehr spektakulär aussehenden ersetzt, der wiederum fast ausschließlich aus Holz besteht. Er hat auf 11 Plattformen,

darunter sechs Aussichtsebenen eine Gesamthöhe von 100 Metern.

 


mehr lesen

Schafberg - Hoch über dem Wolfgangsee & Salzkammergut

 

Seit 1893 führt eine fast 6 Kilometer lange Bahn auf den Gipfel hinauf. In den 1860er Jahren wurde dort oben vom Betreiber des "Weißen Rössl" in St. Wolfgang das erste Berghotel Österreichs eröffnet. Von damals bis zur Eröffnung der Bergbahn machten Sesselträger ihren Dienst. 1889 wurde der reitgerechte Kaiser-Franz-Josef-Reitweg mit Zementstufen angelegt. Beeindruckend die Ausblicke  auf Wolfgangsee, Attersee und Mondsee. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Gosauseen - Kalendermotive unter dem Dachstein

Wandern an den Gosauseen - Hiking at Lake Gosau-Dachstein-Hallstatt-Salzkammergut

 

Vorderer Gosausee, Gosaulacke & Hinterer Gosausee heißen die drei unter dem Gosaukamm & Dachsteinmassiv idyllisch eingebetteten Salzkammergut-Seen, die einem Naturschutzgebiet liegen. Der Blick vom Seeausfluss in Richtung Dachstein ist eines der berühmtesten Bergmotive Österreichs. Speziell bei Windstille und dadurch spiegelndem See, aber auch bei Abendrot bietet das fast symmetrische Bild auf die Gletscher des Dachsteins mit der Einrahmung durch den Gosaukamm einen wunderschönen Anblick.

 


mehr lesen

Turracher Höhe - Einer der größten geschlossenen Zirbenwälder Österreichs

© turracherhoehe.at
© turracherhoehe.at

 

Erschlossen durch ein Skigebiet und daher auch relativ stark touristisch genutzt ist dieses Gebiet. Dennoch ist eines der wunderbarsten Juwele Österreichs an der Grenze Steiermark-Kärnten gelegen, befindet sich dort doch eines der größten geschlossenen Zirbengebiete des Landes.

 


mehr lesen

Weißensee - Der sauberste See Kärntens

 

Auf 930 m Seehöhe gelegen ist er der höchstgelegene Kärnter Badesee, eingebettet in einer herrlichen Landschaft. Er ist ca. 11.5 Kilometer lang, knapp 1 Kilometer breit und fast 100 Meter tief. Zwei Drittel des Seeufers stehen unter Landschafts- und Naturschutz, dadurch unterscheidet er sich von einigen anderen bekannten Kärntner Badeseen.

 


mehr lesen