Die schönsten Orte & Flecken in Oberbayern

Fotospots, Entdeckungen, Besonderheiten, Gasthaus-Einkehrtipps & die besten Rezepte

Wandern, Kurzurlaub, Alpen, schönste Orte, schönste Plätze, Fotografieren, Hotel, Unterkunft, Restaurant, Gasthaus, Einkehrtipp, Einkehren, Wandern und Einkehren

Die schönsten Schlösser in Oberbayern - die Königsschlösser

Linderhof, die schönsten Schlösser Bayerns, Oberbayerische Schlösser, Königsschlösser, Ettal, Burgen und Schlösser in den bayerischen Alpen

 

Oberbayerns Schlösserkunst aus dem 19. Jahrhundert geht auf die Herrschaft des Wittelsbachers und Bayerischem König Ludwigs II. zurück. Die berühmtesten Schlösser direkt an den Alpen Oberbayerns sind Schloss Linderhof, Schachen oberhalb von Garmisch-Partenkirchen sowie Schloss Herrenchiemsee. Schloss Neuschwanstein befindet sich im Allgäu.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Chiemsee - Der schönste Fotospot: Schloss Herrenchiemsee

Herrenchiemsee, Chiemsee, Alpenjuwele, Fotospots, Fotomotive, Kalenderbilder, Bayern, Süddeutschland, Schloss, Denkmal, Denkmal Chiemsee, Denkmal Herrenchiemsee, Ludwig II., Lustgarten, Brunnen, Bayerische Fahne, Ausflugsziel, Schönste Flecken

 

Der Herrenchiemsee ist die größte Insel auf dem Chiemsee. Hier hat 1878 der Märchenkönig Ludwig II. das Schloß nach dem Vorbild des französischen Versailles erbaut. Zugänglich sind die Inseln über die Chiemsee-Schifffahrt.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Eibsee & Grainau - Am schönsten See vor dem Zugspitzmassiv

Eibsee, Garmisch, Garmisch-Partenkirchen, Bergsee, Bayerische Alpen, Zugspitze, Zugspitzbahn, Wald bei der Zugspitze, Waldgebiet, Werdenfelser Land, Alpenjuwele, Naturjuwele, Bergsturzgebiet, Zugspitze Bergsturz, See bei Garmisch, Zugspitzsee bei Ehrwald

 

Dieser See gilt durch seine kristallklare blaugrüne Farbe als einer der schönsten von ganz Bayern und liegt direkt unter der Zugspitze bei Grainau in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen. Im See gibt es insgesamt acht Inseln. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Königssee & St. Bartholomä - Seekapelle unter dem Watzmann

Kalendermotiv, Königsee, Sankt Bartholomä, Watzmannsüdwand, Uferwandern, Rundwandern Königsee, Schifffahrt, Schönau, Ramsau

 

St. Bartholomä ist ein berühmtes Kalendermotiv und eine Wallfahrtskapelle am Westufer des Königsees. St. Bartholomäus wie der Ort früher geheißen hat, ist der Schutzpatron für Almbauern und Sennerinnen. Am Samstag nach dem 24. August findet jedes Jahr seit 1634 die Almer Wallfahrt statt, die größte Gebirgswallfahrt Europas.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Kochelsee, Walchensee & Staffelsee - Alpenrandseen am Murnauer Moos

Walchensee, Kochelsee, Staffelsee, Murnauer Moos, Gasthaus, Einkehr, Alpenjuwele, Naturjuwele, Alpenrand, Alpenrandseen, Seen bei Garmisch, Seen bei Murnau, Seen Ahornböden, Seen Karwendel, Seen Wetterstein, Seen Südbayern, Werdenfelser Land, Murnaumoor

 

Das Murnauer Moos ist Bayerns größtes zusammenhängendes Moorgebiet. Westlich davon liegt Oberammergau, nördlich die warmen Seen Staffelsee und Riegsee, östlich der Kochelsee sowie der Walchsee. Nach Süden gelangt man ins Werdenfelser Land.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Maria Gern - Schönstes Watzmannpanorama im Berchtesgadener Land

Wallfahrtskirche Maria Gern, Berchtesgadener Land, Alpenjuwele, Naturjuwel, Kulturjuwel, Juwel, Kalendermotiv, Kalenderbild, Fotospot, Fotomotiv, Gruppenreisen, Gruppenangebot, Reisegruppe, Jugendreise, Jugendlager, Jugendgruppe, Rundwanderung, Wandertipp

 

 Der dominierende Berg im Berchtesgadener Land ist der über 2700 m hohe Watzmann. Besonders prächtig anzusehen und dementsprechend auch sehr beliebt als Fotomotiv ist sein Panorama vom Wallfahrtsort Maria Gern aus .

 


mehr lesen 0 Kommentare

Mittenwald - Zwischen Wetterstein & Karwendel

 

Genau zwischen Karwendel- und Wettersteingebirge gelegen an der Grenze zu Tirol befindet sich dieser durch die Lüftlmalerei bekannte Ort, der zu römischer Zeit genau an der Handelsstraße Via Raetia gelegen ist, die über den Seefelder Sattel und den Brenner in Richtung Süden über die Alpen geführt hat. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Schloss Linderhof - Bayerisches Königsschloss in Ettal

Bayern . Allgäu 

 

Schloss Linderhof, Bayerische Königsschlösser, Juwele, Alpenjuwele, Ettal, Werdenfelser Land, Alpenstraße, Burgen und Schlösser, Bayern, Österreichische Grenze, Garmisch-Partenkirchen, Füssen, Gruppen, Seniorenfahrten, Alpen-Best-of, Ausflugsziele

 

Schloss Linderhof in den Ammergauer Alpen ist das kleinste der drei Schlösser Ludwigs II. und das einzige, das noch zu seinen Lebzeiten vollendet wurde. Linderhof gilt als das Lieblingsschloss des „Märchenkönigs“, in dem er sich am häufigsten aufhielt. Das Schloss und die Gartenanlagen mit ihren Lustschlösschen sind für Besucher zugänglich.

 


mehr lesen 1 Kommentare

Tradition in Oberbayern - Almabtriebe 2020 in Oberbayern

nächste Almabtriebe in Oberbayern | ab Freitag, 04.09.2020 morgens

Almabtrieb Oberbayern, Almabtriebe Bayern, Almabtriebe Berchtesgadener Land, Almabtriebe Werdenfelser Land, Almabtriebe Oberbayernm, Almabtrieb Bayern, Almabtrieb und Tracht, Bayern, Oberbayern, Kühe mit Schmuck, Geschmücktes Vieh, Bayerische Alptradtion

 

 Jedes Jahr im September wird das Vieh von den Alpen wieder hinab ins Tal getrieben. Dort werden alle Tiere in den einzelnen Gemeinden auf dem Scheidplatz gesammelt und an ihre Besitzer zurückgegeben. Diese Prozedur nennt man in Oberbayern Almabtrieb. Gefeiert wird dies in der ganzen Region in großen Festzelten mit zünftiger Musik.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Oberbayern - Tölzer Leonhardifahrt 2020

nächste Leonhardifahrt in Bad Tölz | Freitag, 06.11.2020 | ab 8:00 Uhr

Tölzer Leonhardifahrt, Leonhardiwallfahrt Bad Tölz, Volksbrauchtum Bad Tölz, Volksbrauchtum Oberbayern, Wallfahrt Bad Tölz, Leonardi, Leonhardi, Leonhardiritt, Brauchtum in Oberbayern, Trachten, Volksfest November, Tölzer Brauchtum, Tradition Bad Tölz

 

Beurkundet seit 1772, ziehen jedes Jahr am 6. November (jedoch nie an einem Sonntag) über 80 Vierergespanne mit prächtig geschmückten Wägen und die zugehörigen Vorreiter zur „Tölzer Leonhardifahrt“ durch die Stadt auf den Kalvarienberg. Besetzt sind die Wägen - neben dem Fuhrmann und dem sogenannten Praxer (Bremser) - mit Wallfahrerinnen und Wallfahrern, die ihre Festtagstrachten tragen.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum im Salzburgerland & Bayern - Ruperti-Preisschnalzen 2021

Nächstes Ruperti-Preisschnalzen | ab Samstag, 06.02.2021 | 12 Uhr

Apernschnalzen, Ruptertischnalzen, Goaßschnalzen, Berchtesgadener Land, Salzburger Land, Brauchtum, Tradition, Rupertiwinkel, Peitschenknallen, Winter, Winteraustreiben, Brauchtum im Schnee, Wintersonne, Salzburg, Fruchtbarkeitsbrauch, Kuriosität, Bayern

 

Das Aperschnalzen, eine Form des Goaßlschnalzens, seit 2013 immaterielles Kulturerbe der UNESCO, ist im bayerischen Voralpenland und im Salzburger Land ein uralter, vorchristlicher Brauch. Über seine Entstehung gibt es unterschiedliche Auffassungen. Die geläufigste ist, dass es um das Winteraustreiben gehe. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Bayern - Maschkera & Unsinniger Donnerstag 2021 in Mittenwald

nächster Unsinniger Donnerstag in Oberbayern | Unsinniger Donnerstag, 11.02.2021 | ab 12:00 Uhr

Unsinniger Donnerstag in Mittenwald, Unsinniger Donnerstag Alpen, Gaudi Mittenwald, 16.2.2020, Fasching Werdenfeser Land, Fasching Oberbayern, Unsinniger Donnerstag Oberbayern, Fasching Karwendel, Fasnacht Karwendel, Fasching in Bayern, Faschingsbrauchtum

 

Das traditionelle Mittenwalder Maschkera wird durch den bekannten Umzug der Mittenwalder Schellenrührer feierlich und pünktlich zur Mittagsstunde eingeläutet. Neben den Schellenrührern sind viele weitere Figuren wie Goaslschnalzer, Jaklschutzer und Beserer zu sehen. Schauplatz für diese jahrhunderte alte Tradition ist die historische Fußgängerzone in Mittenwald.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Oberbayern - Schäfflertänze 2021 Letzter Tag

aktuelle Schäfflertänze | bis Faschingsdienstag, 16.02.2021

Schäfflertanz, Brauchtum Oberbayern, Altbayern Brauchtum, Tradition Altbayern, Programm Schäfflertanz 2020, 25.02.2025, Faschingsdienstag, Fasnacht, Tradition um München

 

Der Schäfflertanz ist ein Zunfttanz der Schäffler (Fassküfer, Fasshersteller), die zu Musik festgelegte Figuren tanzen. Er entstand ursprünglich in München. Ab 1830 verbreitete sich der Brauch durch wandernde Schäfflergesellen auch außerhalb Münchens und ist heute in vielen Orten im altbayerischen Raum üblich. Er findet in den Orten jeweils alle sieben Jahre statt.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Oberbayern - Georgiritt & Schwerttanz Traunstein 2021

nächster Georgiritt | Ostermontag, 05.04 2020 |  9:30 - 14:30 Uhr

Georgiritt, Reitwallfahrt, Oberbayern, Bayern, Traunstein, Österreich, Reiterprozession, Heiliger Georg, Brauchtum, Tradition, Rupertiwinkel, Salzburgerland, Alpenjuwele, Juwele

 

Zu Ehren des Heiligen Georg findet rund um den 23. April vielerorts in Bayern und Österreich eine Pferdewallfahrt statt. Festlich geschmückte Pferde und Wagen ziehen zum Gotteshaus, das dann oft (mehrmals) umritten wird. Im Anschluß an den Gottesdienst finden Geschicklichkeitswettbewerbe statt.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Bayern - Maibaumaufstellen 2021

nächstes Maibaumaufstellen | Samstag, 01.05.2021 | ca. 11:00 Uhr

Maibaum, Maibaumaufstellen, Bayern, Maibaumkraxeln, Brauchtum, Tradition, Oberbayern, Süddeutschland, Alpen, Alpenland, zünftig, erster Mai, 1. Mai, 1. Mai 2020, 1. Mai 2021, 1. Mai 2022, Mai 2020, Trachten, Krachlederne, bayerisches Event,

 

Zu einer der beliebtesten Traditionen zählt in ganz Bayern das Maibaumaufstellen. Jedes Jahr am 1. Mai wird an zentralen Plätzen in Orten und Gemeinden der geschmückte und häufig mit dekorativen Schildern verzierter Baum aufgestellt.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Oberbayern - Fronleichnams-Seeprozession 2021 in Seehausen am Staffelsee

nächste Fronleichnams-Prozession in Seehausen bei Murnau am Staffelsee | Fronleichnam, 03.06.2021 | ab 8:00 Uhr

Seeprozession, Brauchtum, Feste, Traditionen, Fronleichnam, Fronleichnamsprozession, Seeprozession Oberbayern, Staffelsee, Seeprozession Seehausen, Seeprozession Staffelsee, Brauchtum, Fronleichnam Brauchtum, Trachten, Heilige Messe, Feiertag Bayern

 

Seit 1935 führt die Prozession von der Dorfkirche durch die farbenfroh geschmückten Straßen an den See. Danach fahren Geistliche und Gläubige bei der Seeprozession mit vielen dutzend Booten hinüber zur Insel Wörth, wo an der Kapelle die Wurzeln der Seehausener Pfarrei liegen. Das Evangelium mit Segen wird an vier Stationen verkündet. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Oberbayern - Alt-Schlierseer Kirchtag 2021 in Schliersee

nächster Alt-Schlierseer Kirchtag | Sonntag, 01.08.2021 | ab 8:00 Uhr

Alt-Schlierseer Kirchtag, Kirchtag Schliersee, Kirchtag Oberbayern, Bayerische Tracht, Schlierseer Tracht, Schliersee Tracht, Brauchtum, Tradition, Brauchtum Schliersee, Tradition Schliersee, Festtag Bayern, Festtag Schliersee, Alt-Schliersee

 

Anfang August ist ein besonderes Fest am Schliersee mit traditioneller Plättenfahrt über den See, Festumzug und Gottesdienst.  Den Abschluss des Alt-Schlierseer Kirchtags stellt das Kirchweihfest mit Tanz und Musik im Bauerntheater dar.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Oberbayern - Fischerstechen 2021 in Seehausen am Staffelsee

nächstes Fischerstechen in Seehausen bei Murnau am Staffelsee | Maria Himmelfahrt, 15.08.2021 | ab 14:00 Uhr

Fischerstechen, Brauchtum, Feste, Traditionen, Maria Himmelfahrt, 15. August Oberbayern, Staffelsee, Tradition Seehausen, Brauchtum, Maria Himmelfahrt Brauchtum, Trachten, Feiertag Bayern

 

Jeden 15. August, an Maria Himmelfahrt, treten 24 junge Burschen aus dem Dorf an, um beim Fischerstechen den Fischerkönig zu ermitteln. Zwei Boote werden zu diesem Zweck mit Holzbrettern verlängert. An deren Enden stehen die Kontrahenten, mit Lanzen bewaffnet und versuchen ihr Gegenüber ins Wasser zu befördern.  

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Oberbayern - König-Ludwig-Feuer Oberammergau 2021

nächstes König-Ludwig-Feuer in Oberammergau | Dienstag, 24.08.2021

Passionsspiel, Oberammergau, Brauchtum, Passion, Frühling, Sommer, Herbst, Tradition, Bayern, Jesus, Pilatus, Jünger, Laiendarsteller Oberbayern, Werdenfelser Land

 

Jährlich am Vorabend des König-Ludwig-Geburtstags, dem 24. August, lodern auf den Berggipfeln der Ammergauer Alpen Ludwigfeuer. Am markanten Hausbergkofel wird eine brennende Königskrone errichtet. Schon Wochen und Monate vorher sind viele Helfer damit beschäftigt, das riesige Kreuz auf den Oberammergauer Hausberg vorzubereiten.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Bayern & Salzburgerland - Almer Wallfahrt 2021

nächste Almer Wallfahrt | Samstag, 28.08.2021 | ca. 04:00 Uhr ab Maria Alm

Almer Wallfahrt, Wallfahrt in Bayern, Wallfahrt im Salzburgerland, Alpenwallfahrt, Wanderwallfahrt, Bergwallfahrt, Alpenjuwele. Brauchtum, Tradition, Steinernes Meer, Schönau, Sankt Bartholomä, Oberbayern, Pinzgau, Österreich, Geschichte

 

Jedes Jahr in der Woche um "Bartholomeus", dem 24. August, findet die Almer Wallfahrt von Maria Alm im Salzburgerland nach St. Bartholomä am Königssee über das Steinerne Meer statt. Bis zu 3.000 Gläubige nehmen, je nach Wetterlage jedes Jahr diese beschwerliche Strecke auf sich. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Oberbayern - Passionsspiele 2020 Oberammergau abgesagt

aufgrund des Coronavirus 2020 verschoben: nächste Passionsspiele in Oberammergau | 14.05.2022 bis 02.10.2022

Passionsspiel, Oberammergau, Brauchtum, Passion, Frühling, Sommer, Herbst, Tradition, Bayern, Jesus, Pilatus, Jünger, Laiendarsteller Oberbayern, Werdenfelser Land

 

Die Geschichte des Oberammergauer Passionsspiels beginnt 1633. Mitten im Dreißigjährigen Krieg, nach monatelangem Leiden und Sterben an der Pest, gelobten die Oberammergauer, alle 10 Jahre das »Spiel vom Leiden, Sterben und Auferstehen unseres Herrn Jesus Christus« aufzuführen. Wegen des Coronavirus im Jahre 2020 werden die Passionsspiele ins Jahr 2022 verschoben.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Tradition in Oberbayern - Almabtriebe 2020 in Oberbayern

nächste Almabtriebe in Oberbayern | ab Freitag, 04.09.2020 morgens

Almabtrieb Oberbayern, Almabtriebe Bayern, Almabtriebe Berchtesgadener Land, Almabtriebe Werdenfelser Land, Almabtriebe Oberbayernm, Almabtrieb Bayern, Almabtrieb und Tracht, Bayern, Oberbayern, Kühe mit Schmuck, Geschmücktes Vieh, Bayerische Alptradtion

 

 Jedes Jahr im September wird das Vieh von den Alpen wieder hinab ins Tal getrieben. Dort werden alle Tiere in den einzelnen Gemeinden auf dem Scheidplatz gesammelt und an ihre Besitzer zurückgegeben. Diese Prozedur nennt man in Oberbayern Almabtrieb. Gefeiert wird dies in der ganzen Region in großen Festzelten mit zünftiger Musik.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Oberbayern - Tölzer Leonhardifahrt 2020

nächste Leonhardifahrt in Bad Tölz | Freitag, 06.11.2020 | ab 8:00 Uhr

Tölzer Leonhardifahrt, Leonhardiwallfahrt Bad Tölz, Volksbrauchtum Bad Tölz, Volksbrauchtum Oberbayern, Wallfahrt Bad Tölz, Leonardi, Leonhardi, Leonhardiritt, Brauchtum in Oberbayern, Trachten, Volksfest November, Tölzer Brauchtum, Tradition Bad Tölz

 

Beurkundet seit 1772, ziehen jedes Jahr am 6. November (jedoch nie an einem Sonntag) über 80 Vierergespanne mit prächtig geschmückten Wägen und die zugehörigen Vorreiter zur „Tölzer Leonhardifahrt“ durch die Stadt auf den Kalvarienberg. Besetzt sind die Wägen - neben dem Fuhrmann und dem sogenannten Praxer (Bremser) - mit Wallfahrerinnen und Wallfahrern, die ihre Festtagstrachten tragen.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum im Salzburgerland & Bayern - Ruperti-Preisschnalzen 2021

Nächstes Ruperti-Preisschnalzen | ab Samstag, 06.02.2021 | 12 Uhr

Apernschnalzen, Ruptertischnalzen, Goaßschnalzen, Berchtesgadener Land, Salzburger Land, Brauchtum, Tradition, Rupertiwinkel, Peitschenknallen, Winter, Winteraustreiben, Brauchtum im Schnee, Wintersonne, Salzburg, Fruchtbarkeitsbrauch, Kuriosität, Bayern

 

Das Aperschnalzen, eine Form des Goaßlschnalzens, seit 2013 immaterielles Kulturerbe der UNESCO, ist im bayerischen Voralpenland und im Salzburger Land ein uralter, vorchristlicher Brauch. Über seine Entstehung gibt es unterschiedliche Auffassungen. Die geläufigste ist, dass es um das Winteraustreiben gehe. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Bayern - Maschkera & Unsinniger Donnerstag 2021 in Mittenwald

nächster Unsinniger Donnerstag in Oberbayern | Unsinniger Donnerstag, 11.02.2021 | ab 12:00 Uhr

Unsinniger Donnerstag in Mittenwald, Unsinniger Donnerstag Alpen, Gaudi Mittenwald, 16.2.2020, Fasching Werdenfeser Land, Fasching Oberbayern, Unsinniger Donnerstag Oberbayern, Fasching Karwendel, Fasnacht Karwendel, Fasching in Bayern, Faschingsbrauchtum

 

Das traditionelle Mittenwalder Maschkera wird durch den bekannten Umzug der Mittenwalder Schellenrührer feierlich und pünktlich zur Mittagsstunde eingeläutet. Neben den Schellenrührern sind viele weitere Figuren wie Goaslschnalzer, Jaklschutzer und Beserer zu sehen. Schauplatz für diese jahrhunderte alte Tradition ist die historische Fußgängerzone in Mittenwald.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Oberbayern - Schäfflertänze 2021 Letzter Tag

aktuelle Schäfflertänze | bis Faschingsdienstag, 16.02.2021

Schäfflertanz, Brauchtum Oberbayern, Altbayern Brauchtum, Tradition Altbayern, Programm Schäfflertanz 2020, 25.02.2025, Faschingsdienstag, Fasnacht, Tradition um München

 

Der Schäfflertanz ist ein Zunfttanz der Schäffler (Fassküfer, Fasshersteller), die zu Musik festgelegte Figuren tanzen. Er entstand ursprünglich in München. Ab 1830 verbreitete sich der Brauch durch wandernde Schäfflergesellen auch außerhalb Münchens und ist heute in vielen Orten im altbayerischen Raum üblich. Er findet in den Orten jeweils alle sieben Jahre statt.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Oberbayerische Alpenküche

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Carola Herckelrath (@carolilalaunebaer) am

 

Rezept-Tipps aus Oberbayern

 
 
 

#Oberbayern Fotospots & Hashtags auf Instagram