Alpen-Brauchtumskalender 2020 & 2021

Schlafen, Hotels, Ferienwohnungen, Chalets, Berghütten, Gruppen-Unterkünfte | *Affiliates

Wandern, Kurzurlaub, Alpen, schönste Orte, schönste Plätze, Fotografieren, Hotel, Unterkunft, Restaurant, Gasthaus, Einkehrtipp, Einkehren, Wandern und Einkehren

Brauchtum in Oberbayern - Passionsspiele 2020 Oberammergau verschoben auf das Jahr 2022

aufgrund des Coronavirus 2020 verschoben: nächste Passionsspiele in Oberammergau | 14.05.2022 bis 02.10.2022

Passionsspiel, Oberammergau, Brauchtum, Passion, Frühling, Sommer, Herbst, Tradition, Bayern, Jesus, Pilatus, Jünger, Laiendarsteller Oberbayern, Werdenfelser Land

 

Die Geschichte des Oberammergauer Passionsspiels beginnt 1633. Mitten im Dreißigjährigen Krieg, nach monatelangem Leiden und Sterben an der Pest, gelobten die Oberammergauer, alle 10 Jahre das »Spiel vom Leiden, Sterben und Auferstehen unseres Herrn Jesus Christus« aufzuführen. Wegen des Coronavirus im Jahre 2020 werden die Passionsspiele ins Jahr 2022 verschoben.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Tradition im Wallis - Schwarznasenschafabtrieb & Schäfulfest 2022 Belalp

nächster Schwarznasenschaf-Abtrieb am Aletschbord & Schäfulfest auf der Belalp | Samstag, 27.08.2022

Schafabtrieb Wallis, Schafabtrieb Schweiz, Schafabtrieb Aletschbord, Schafabtrieb Aletsch, Schafabtrieb Obergoms, Schwarznasenschafe Abtrieb, Alpabtrieb, Schafabtrieb, Schafabtrieb Schweiz, Schweizer Schafe, Abtrieb Schweiz, Alpenüberaquerung Schafe

 

Abtrieb und Schafscheid wie die Schäful funktionieren nach uralten Regeln und haben archaische Züge. Die Herde von ein paar Hundert bis Tausend Schafen wird in einen grossen Färrich, einem speziellen Pferch, getrieben, mit dem weitere kleinere Färriche mit Toren verbunden sind. Die Schafherde wird nun auseinandergetrieben und die einzelnen Tiere pro Besitzer in einen der kleinen Färriche gesperrt, wo er sie abholen kann.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Tradition in der Schweiz - Die schönsten Alpabzüge 2022 in der Schweiz

nächste Alpabtriebe in der Schweiz | ab Samstag, 03.09.2022 morgens

Alpabzug Schweiz, Alpabzüge Schweiz, Alpabzüge Appenzell, Alpabzüge Berner Oberland, Wallis, Tessin, Zentralschweiz, Alpabtrieb, Alpabtriebe, Ziegenabtriebe, Geissenabzüge, Schafscheid Schweiz, Viehabtrieb Schweiz, Almabtrieb Schweiz, Alpabtrieb Schweiz

 

 Jedes Jahr im September wird das Vieh von den Alpen wieder hinab ins Tal getrieben. Dort werden alle Tiere in den einzelnen Gemeinden auf dem Scheidplatz gesammelt und an ihre Besitzer zurückgegeben. Diese Prozedur nennt man in der Schweiz Alpabzug. Gefeiert wird dies in der ganzen Region in großen Festzelten mit zünftiger Musik.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Tradition im Allgäu - Viehscheid 2022 im Allgäu

nächste Viehscheid im Allgäu | ab Freitag, 09.09.2022 morgens

Funkenfeuer, Funkenfeuer Allgäu, Programm, Funkensonntag Oberallgäu, 01.03.2020, Winteraustreiben, Feuerbrauchtum, Bergfeuer, Winterbergfeuer, Musikkapelle, Musikverein, Funkenküchle, Funkenküachle, Funkaküachle

 

 Jedes Jahr im September wird das Vieh von den Alpen wieder hinab ins Tal getrieben. Dort werden alle Tiere in den einzelnen Gemeinden auf dem Scheidplatz gesammelt und an ihre Besitzer zurückgegeben. Diese Prozedur nennt man Viehscheid. Gefeiert wird dies in der ganzen Region in großen Festzelten mit zünftiger Musik.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Vorarlberg - Alptag-Markt & Käseprämierung 2022 in Schwarzenberg

nächster Schwarzenberger Markt |  Samstag, 17.09.2022 | ab 08 Uhr

Schwarzenberg Alptag, Markttag Schwarzenberg, Käseprämierung Bregenzerwald, Schwarzenberg, Vorarlberg, Viehabtrieb Bregenzerwald, Viescheide Bregenzerwald, Alpabtrieb Vorarlberg, Alpabtrieb Bregenzerwald, Alpabtrieb Schwarzenberg, Abtrieb Vorarlberg

 

Seit 400 Jahren historisch gewachsen gilt sowohl der Alptag als auch der  Markt als großes gesellschaftliches Ereignis. Im Mittelpunkt steht Althergebrachtes mit Neuem zu verschmelzen. Handwerkliches, Kreatives, Bäuerliches, Kunstvolles und nicht Alltägliches.  Höhepunkt ist die Käseprämierung im Angelika-Kauffmann-Saal mit Verköstigung der besten Alpkäse des ganzen Bregenzerwaldes.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Niederösterreich - Pielachtaler Dirndlkirtag 2021

ABGESAGT | nächster Pielachtaler Dirndlkirtag in Rabenstein an der Pielach | Sa, 24.09. & So 25.09.2022 | 9:30-18 Uhr

Dirndlkirtag Pielachtal, Dirndl Pielachtal, Dirndlkirtag Rabenstein, Pielach Trachten, Trachten Niederösterreich, Dirndl Niederösterreich, Kirchtal mit Trachten, Pielachtaler Dirndl, Pielachtaler Tracht, Volksfest Mostviertel, Volksfest Niederösterreich

 

Es präsentieren rund 70 Aussteller am Standlmarkt Kulinarisches und Handwerkliches rund um die Dirndl: u.a. Dirndlwaffeln, raffinierte Dirndlmehlspeisen, Dirndlbowle, Dirndlschmuck, Dirndltrachten. Ein umfangreiches Bühnenprogramm mit Live-Musik sorgt an beiden Tagen für fröhliche Stimmung. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Oberösterreich - Liachtbratlmontag 2022 Bad Ischl

nächster Liachtbratlmontag in Bad Ischl | Montag, 03.10.2022 | ab 9 Uhr

Liachtbratlmontag Bad Ischl, Liachtbratlmontag Salzkammergut, Brauchtum Salzkammergut, Volksfest Bad Ischl, Volksfest Salzkammergut, Volksbrauchtum Salzkammergut, Brauchtum Salzkammergut, Tradtion Salzkammergut, Oberösterreich, Wolfgangsee,  Trachten

 

Der Liachtbratlmontag ist jener Tag, an dem erstmals im Herbst bei der Arbeit künstliches Licht verwendet werden musste. Die Betriebe sparten also in den Sommermonaten über Geld, und davon gab der Meister seinen Angestellten ein "Bratl" aus. In Bad Ischl werden alle Personen besonders geehrt, welche in diesem Jahr einen "runden Geburtstag" feiern. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Suche die schönsten Unterkünfte in den Alpen

Booking.com
bloch, blochmontag, brauchtum, appenzell, bodensee, lake_constance, ostschweiz, urnäsch, appenzell, stein, hundwil
Blochmontag im Appenzellerland (c) www.appenzellerland.ch
appenzeller_brauchtumsmuseum, blochziehen, bloch, fasnacht, appenzell, urnäsch, brauchtum, tradition, bodensee, alpen

Blochmontag, 2. März 2020

 

Appenzeller Bloch

 

 

In Urnäsch ziehen alle zwei Jahre die Männer immer am Montagmorgen vor dem Aschermittwoch einen riesigen Baumstamm durch die umliegenden Dörfer. Um 04.30 Uhr in der Früh beginnen sie mit ihrer Tour. Ein Schmied sitzt jeweils auf dem Stamm und hämmert auf einen Amboss ein. Rauch kommt aus einem Ofen, ein Fuhrmann lässt eine Peitsche knallen. Den ganzen Tag sind sie mit ihrem Bloch unterwegs, erst um 17 Uhr treffen die Männer wieder in Urnäsch ein. In Hundwil, Stein und Schwellbrunn ziehen die Bueben am Montag nach dem Aschermittwoch ihren Bloch durch die Dörfer. Auch in Herisau findet am selben Tag der Bloch statt, dort sind wiederum Männer mit einem Baumstamm unterwegs.

 

Appenzellerland/CH

Hundwil, Stein, Schwellbrunn, Herisau 02.03. ganztägig

Urnäsch, eine Woche vor dem Blochmontag nur in ungeraden Jahren, 08.03.2021, ab 04:30 Uhr

 

Zusatztipp: Appenzeller Brauchtumsmuseum Urnäsch