Alpen-Brauchtumskalender 2020 & 2021

Schlafen, Hotels, Ferienwohnungen, Chalets, Berghütten, Gruppen-Unterkünfte | *Affiliates

Wandern, Kurzurlaub, Alpen, schönste Orte, schönste Plätze, Fotografieren, Hotel, Unterkunft, Restaurant, Gasthaus, Einkehrtipp, Einkehren, Wandern und Einkehren

Suche die schönsten Unterkünfte in den Alpen

Booking.com

Brauchtum in Kärnten - "Ante Pante" Kirchleintragen in Bad Eisenkappel

nächstes Kirchleintragen in Bad Eisenkappel | Samstag, 1. Februar 2020

Kirchleintragen, Kärnten, Unterkärnten, Südkärnten, Fasching in Kärnten, Fasching, Kinderbasteln, Vellbach, Bad Eisenkappel, Tradition, Kärntner Brauch, Kärntner Bräuche, Brauchtum, Volksschulkinder, Slowenisch

 

Die lange Tradition geht bis ins Spätmittelalter zurück, als die Vellach den Ort überschwemmte und nur die höher gelegene Kirche „Maria Dorn“ den Bewohnern Schutz bot. Um die reißenden Fluten zu beruhigen, wurde damals eine Miniaturkirche angefertigt, die man dem Fluss mit einem Gelöbnis übergab. Gefeiert wird am Vorabend zu "Maria Lichtmeß", also am 1. Februar.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Tirol - Schleicherlaufen Telfs 2020

nächstes Telfer Schleicherlaufen | Sonntag, 2. Februar 2020 | ab 07:00 Uhr

Telfer Schleicherlaufen, Fasnacht in Telfs, Traditionelle Tiroler Fasnacht, Fasnachtstradition in Tirol, Tradition Tirol, Fasnachtslarven Telfs, Masken Schleicherlaufen, Mullerlauf, Fasnacht bei Innsbruck, Einzigartiges in Tirol, Einzigartiges in Telfs

 

Rund 500 maskierte Männer ziehen alle fünf Jahre in einzelnen Gruppen durch die Ortschaft, darunter finden sich stehende Figuren wie die "Schleicher",  die "Wilden", der "Panz'naff" oder der "Laternenträger". 1571 wurde der Brauch erstmals erwähnt. 2010 wurde die heutige Form in das immaterielle Kulturerbe der Österreichischen UNESCO Kommission aufgenommen.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Graubünden - Davoser Kinderschlittenfahrt 2020

nächster traditioneller Umzug der Davoser Kinder | Sonntag, 02.02.2020 | ab 10:00 Uhr

Kinderschlittfahrt Davos, Kinderschlittenfahrt, Brauchtum Davos, Winteraustreiben Davos, Tradition in Davos, Fasnacht Davos, Brauchtumstipp, Bräuche im Bündnerland,  schöne Bräuche Graubünden, Brauchtum Schweiz, Umzug Graubünden,  2.2.2020, Februar

 

Am ersten Sonntag im Februar gibt's die Kinderschlittenfahrt in Davos. Dieser Brauch geht auf das Jahr 1924 zurück und gilt als Fest der Kinder. So hat der Schlittbuab seine Schlittmaitja einzuladen, sowie Rennbänn (gemalte oder geschnitzte Zughalter), Gröll (Pferdegeschell) und Ross (ältere Knaben oder Mädchen) zu beschaffen. Die Schlittfahrt führt durch das ganze Dorf. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Kärnten - Striezelwerfen 2020 in Stein im Jauntal

nächstes Jauntaler Striezelwerfen | Sonntag, 02.02.2020 | ab 09:30 Uhr

Striezelwerfen, Brotverteilung, Kärnten Brauchtum, Tradition Kärnten, Kirchlicher Brauch Jauntal, Kirchliche Tradition Österreich, Kirchliche Tradition Kärnten, Südkärnten, Maria Lichtmess, 2. Februar 2020, Jauntal, Klopeiner See, Brauch

 

Nach dem Gottesdienst, der bei entsprechenden Wetterverhältnissen vor dem Kirchenportal gehalten wird, werden die geweihten Striezel von der Balustrade der ehemaligen Burgmeierei unter die wartende Menschenmenge geworfen.

Der Volkslegende nach werden den ihnen besondere Kräfte wie Schutz vor Krankheiten, Abwendung von Unheil usw. zugeschrieben.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Tirol - Fisser Kinderblochziehen 2020

nächstes Fisser Kinderblochziehen | Sonntag, 2. Februar 2020, 12:30 Uhr

Kinderblochziehen, Brauchtum, Serfaus-Fiss-Ladis, Blochziehen Fiss, Blochziehen, Bär, Fasnacht im Oberen Gericht, Fasnacht in Tirol, Tradition in Tirol, Brauchtum Bezirk Landeck, Faschingsumzug West-Tirol, Fasnachtsumzug, Gaudi, 2. Februar 2020

 

Beim Kinderblochziehen in Fiss sind die jungen Teilnehmer die großen Akteure: Kunstvoll geschnitzte Holzmasken, Zwergelen, Hexen und Bären, Alle Vier Jahre hat auf dem Tiroler Hochplateau Serfaus-Fiss-Ladis beim Fisser Kinderblochziehen der Nachwuchs das Zepter in der Hand.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Tirol - Schemenlauf 2020 in Imst

nächster Imster Schemenlauf | Sonntag, 09.02.2020 | ab 09:30 Uhr

Schemenlauf Imst, Imster Schemenlauf, 9.2.2020, Fasnacht Imst, Fasnachtumzug Imst, Faschingsumzug Imst, Imster Fasching, Fasnacht bei Innsbruck, Inntal Fasching, Traditionelle Tiroler Fasnacht, Larven und Masken Tirol, Schöngeschmückte Fasnachtslarven

 

Das Schemenlaufen findet etwa alle vier Jahre an einem Sonntag vor dem Fasnachtssonntag in Imst statt und dauert von sehr früh am Morgen bis genau 18 Uhr. Nach alter Tradition dürfen daran nur Männer teilnehmen, die die zahlreichen männlichen und auch weiblichen Figuren verkörpern. Seit 2010 gehört das Schemenlaufen zum  Immateriellen Kulturerbe der UNESCO.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum im Salzburgerland & Bayern - Ruperti-Preisschnalzen 2020

Nächstes Ruperti-Preisschnalzen | Sonntag, 16.02.2020 | 12 Uhr

Apernschnalzen, Ruptertischnalzen, Goaßschnalzen, Berchtesgadener Land, Salzburger Land, Brauchtum, Tradition, Rupertiwinkel, Peitschenknallen, Winter, Winteraustreiben, Brauchtum im Schnee, Wintersonne, Salzburg, Fruchtbarkeitsbrauch, Kuriosität, Bayern

 

Das Aperschnalzen, eine Form des Goaßlschnalzens, seit 2013 immaterielles Kulturerbe der UNESCO, ist im bayerischen Voralpenland und im Salzburger Land ein uralter, vorchristlicher Brauch. Über seine Entstehung gibt es unterschiedliche Auffassungen. Die geläufigste ist, dass es um das Winteraustreiben gehe. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Weitere Brauchtumsveranstaltungen

Luzerner Fasnacht - (c) Wikipedia / Hofec
Luzerner Fasnacht - (c) Wikipedia / Hofec

Montag, 24. Februar 2020

 

Lozärner Fasnacht

 

Die Luzerner Fasnacht ist wohl in ihrer geschichtlichen Entwicklung, in Eigenart und Vielgestaltigkeit, im urwüchsigen, kraftvollen Ausbruch der kakaphonischen Rhythmen, im tagelangen mitreissenden und fast ekstatischen Tanz der Jugend auf dem Rathausplatz unter all den traditionellen Fasnachtsbräuchen der Innerschweiz einmalig, weshalb sie von Jahr zu Jahr mehr Besucher aus dem In- und Ausland anzieht.

 

Luzern/CH 

Großer Fasnachtsumzug 14:00 Uhr 

 

 

 


bloch, blochmontag, brauchtum, appenzell, bodensee, lake_constance, ostschweiz, urnäsch, appenzell, stein, hundwil
Blochmontag im Appenzellerland (c) www.appenzellerland.ch
appenzeller_brauchtumsmuseum, blochziehen, bloch, fasnacht, appenzell, urnäsch, brauchtum, tradition, bodensee, alpen

Blochmontag, 2. März 2020

 

Appenzeller Bloch

 

 

In Urnäsch ziehen alle zwei Jahre die Männer immer am Montagmorgen vor dem Aschermittwoch einen riesigen Baumstamm durch die umliegenden Dörfer. Um 04.30 Uhr in der Früh beginnen sie mit ihrer Tour. Ein Schmied sitzt jeweils auf dem Stamm und hämmert auf einen Amboss ein. Rauch kommt aus einem Ofen, ein Fuhrmann lässt eine Peitsche knallen. Den ganzen Tag sind sie mit ihrem Bloch unterwegs, erst um 17 Uhr treffen die Männer wieder in Urnäsch ein. In Hundwil, Stein und Schwellbrunn ziehen die Bueben am Montag nach dem Aschermittwoch ihren Bloch durch die Dörfer. Auch in Herisau findet am selben Tag der Bloch statt, dort sind wiederum Männer mit einem Baumstamm unterwegs.

 

Appenzellerland/CH

Hundwil, Stein, Schwellbrunn, Herisau 02.03. ganztägig

Urnäsch, eine Woche vor dem Blochmontag nur in ungeraden Jahren, 08.03.2021, ab 04:30 Uhr

 

Zusatztipp: Appenzeller Brauchtumsmuseum Urnäsch


Egetmannumzug - (c) www.egetmann.com (Tramin)
Egetmannumzug - (c) www.egetmann.com (Tramin)

Dienstag, 25. Februar 2020 - Faschingsdienstag

  

Egetmannumzug Tramin

  

Für die Traminer ist der Egetmann-Umzug nicht so sehr ein kalkuliertes Schauspiel, sondern vielmehr Selbstdarstellung und Selbstzweck. Was den Egetmann-Umzug so sympathisch und mitreißend macht, ist der Umstand, dass das ganze Dorf mit Leib und Seele und viel "Hetz" mitmacht. Das unterscheidet den Traminer Egetmann-Umzug gerade auch von so manchen anderen Fasnachtsveranstaltungen, das macht ihn so unmittelbar und lebendig, so urwüchsig, ausgelassen und einzigartig.

 

Tramin - Südtirol/I ab 12:30 Uhr

Zusatztipp: Heimatmuseum Tramin


Flinserlumzug Bad Aussee - (c) Bad Aussee Tourismus
Flinserlumzug Bad Aussee - (c) Bad Aussee Tourismus

Dienstag, 25. Februar 2020 - Faschingsdienstag

  

Flinserlumzug

  

Die Flinserl sind die Frühlingsgestalten des Ausseer Faschings. Sie sind in wundervolle Kleider gehüllt und verteilen an die Kinder Süßigkeiten und Früchte. Die Flinserlkleider sind aus Naturleinen gefertigt und mit bunten Tuchflecken in figuraler und ornamentaler Art bestickt. Die wundervollsten Figuren, wie z.B. Trachtenpärchen, Drachen, Harlekin, Kasperl und v.a.m., stellen die figuralen Darstellungen dar.

 

Bad Aussee - Steiermark/A ab 14:00 Uhr

Zusatztipp: Kammerhofmuseum Bad Aussee


Funken St. Arbogast Götzis - (c) funkenzunft-goetzis.at
Funken St. Arbogast Götzis - (c) funkenzunft-goetzis.at

Samstag 29. Februar | Sonntag, 1. März 2020

 

Funkenfeuer / Funkensonntag

  

Der Funkensonntag erhielt seinen Namen vom Brauch des Funkenfeuers, der im schwäbisch-alemannischen Raum in Vorarlberg, Schweiz, Liechtenstein, Allgäu, Oberschwaben, Schwarzwald sowie im Tiroler Oberland und Vinschgau verbreitet ist und an diesem Tag begangen wird. Dabei wird ein großer Holzturm oder Strohhaufen (Funken) abgebrannt, in den eine Funkentanne mit einer daran befestigten Hexenpuppe gesteckt ist. Eng damit verwandt ist der Brauch des Scheibenfeuers in Südbaden. In Vorarlberg wird der Funkensonntag nach dem typischen Funkenküchlein zu diesen Festtag auch als Holepfannsonntag oder Küechli- bzw. Küachlisonntag bezeichnet.

 

Vorarlberg/A . Liechtenstein. Allgäu/D . Schwarzwald . Allemannischer Raum allgemein

Samstag oder Sonntag vielerorts ab ca. 18:00 Uhr

 

Funkenfeuer in Vorarlberg | Liechtenstein | Allgäu

 


Basler Fasnacht Basel, Morgenumzug, Fasnacht Schweiz, Traditionen, Brauchtum
Basler Fasnacht - (c) Wikipedia / Andreas Praefcke

Montag, 2  März 2020

 

Basler Fasnacht

  

Die Basler Fasnacht ist die grösste Fasnacht der Schweiz. Sie beginnt Montag nach Aschermittwoch um 4 Uhr in der Früh und dauert exakt 72 Stunden. «Die drey scheenschte Dääg», wie wir Basler die drei Fasnachtstage nennen, finden mehrheitlich unter freiem Himmel statt. Trommler, Piccolospieler, Guggenmusiken, Wagen und Chaisen ziehen musizierend und intrigierend durch die Innenstadt.

 

Basel/CH 

Großer Fasnachtsumzug 04:00 Uhr 

 

Zusatztipp: Stadtführungen in Basel

 


Headerbild Silvesterchlausen Urnäsch/Appenzellerland - © pixaby / FotoEmotions