Oberösterreich-Brauchtumskalender 2020

Events, Schlafen, Hotels, Ferienwohnungen, Chalets, Berghütten, Gruppen-Unterkünfte | *Affiliates

Wandern, Kurzurlaub, Alpen, schönste Orte, schönste Plätze, Fotografieren, Hotel, Unterkunft, Restaurant, Gasthaus, Einkehrtipp, Einkehren, Wandern und Einkehren

Suche die schönsten Unterkünfte in Oberösterreich

Booking.com

Brauchtum im Salzkammergut - Glöcklerlauf in Ebensee 2021

nächste Glöckler-Nacht: Sonntag 5. Januar 2021, ab 18 Uhr

Passionsspiel, Erl in Tirol, Brauchtum, Passion, Frühling, Sommer, Herbst, Tradition, Tirol, Jesus, Pilatus, Jünger, Laiendarsteller Tirol, Westösterreich, Winter austreiben, alle 6 Jahre

 

Glöckler sind Gestalten aus den Rauhnachtsbräuchen im Salzkammergut und seiner Nachbarschaft.  Es gibt die Schönperchten, gute Lichtgeister, welche die bösen Rauhnachtsgeister, die Wilde Jagd, endgültig vertreiben sollen. Der Glöcklerlauf findet  in der letzten Rauhnacht, in der Nacht vor Dreikönig, statt.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum im Salzkammergut - Fetzenmontag-Umzug in Ebensee 2021

nächster Fetzenumzug in Ebensee: Faschingsmontag 15.02.2021 | ab 15 Uhr

Faschingsumzug Ebensee, Fetzenzug, Fetzenmontag, Salzkammergut, Brauchtum, Tradition, Fasching Salzkammergut, Faschingsumzug Salzkammergut, Faschingsmasken Salzkammergut, Masken Ebensee, Faschingsmontag, Österreich, Oberösterreich, Rambazamba

 

Der Ebenseer Fetzenzug ist ein jährlich am Faschingsmontag in Ebensee stattfindender Faschingsumzug. Die Teilnehmer*innen, die so genannten „Fetzen“, kleiden sich in alte Frauengewänder, an die Lumpen genäht sind. Sie tragen einen Fetzenhut sowie eine kunstvoll geschnitzte Holzmaske. Wesentliches Element des Fetzenzuges ist das sogenannte ‚austadeln‘ der Zuschauer*innen.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Oberösterreich - Liebstattsonntag 2021

in Gmunden am Traunsee | Sonntag, 14.03.2021 | 9:30-18 Uhr

Liebstattsonntag, Trachtenpärchen, Schloß Orth, Schloss Ort, Liebstattn Salzkammergut, Liebstattherz, Lebkuchenherz, Traunsee, Salzkammergut, Brauchtum, Tradition, Traditionen im Salzkammergut

 

Liebstattsonntag bezeichnet in Oberösterreich den vierten Sonntag der Fastenzeit. 1641 bestätigte der damals für Gmunden zuständige Passauer Bischof Leopold Wilhelm von Österreich die Corpus Christi Bruderschaft und gestattete ihr, am 4. Fastensonntag die Armen der Stadt zum gemeinsamen Mahl einzuladen und dabei das Gelöbnis der Glaubenstreue und der brüderlichen Liebe, das „Liabb´státt´n“. 

 


mehr lesen 0 Kommentare