Caumasee - Traumhaft gelegener Badesee bei Flims

Caumasee, Wandern, Fotospots, Fotomotiv, Bernina-Express, Glacier Express, Aussichtsplattform, Grand Canyon Schweiz,  Conn-Il-Spir, Badesee Vorderrheinschlucht, Crestasee und Caumasee, Surselva See, Rhätische Bahn, Aussichtsplattform, Sicht

 

Der völlig von Wald umgebende See liegt in einer Senke, etwa 100 m tiefer als die nahe Ortschaft Flims. Er ist nur zu Fuß - oder per Standseilbahn zu erreichen. In der Umgebung liegen auch die spektakuläre Vorderrheinschlucht mit der Aussichtsplattforum "Il Spir" sowie der andere Wald-Badesee, der Crestasee.

 


Entstehung, Beschreibung, Geografie, Rheinschlucht, Flimser Bergsturz, Crestasee, Caumasee, Gerhard Abele, Bergsturzforschung, Alpenjuwele, Naturjuwele, Naturereignis, Bergjuwel, Staunen Surselva, Fotospots, größter Bergsturz der Alpen, größter Bergsturz

Infos & Details | Geografie & Entstehung

 

Geologisch liegt der See in der Schuttmasse des Flimser Bergsturzes. Das Wasser des Caumasees ist auffallend türkisgrün. Weiter ist bemerkenswert, dass die westlichste Bucht des Sees trotz seiner Höhe über Meer sowie der Lage des Sees in einem Kaltluftsee im Winter nicht zufriert; als Grund ist anzunehmen, dass der See von mächtigen unterirdischen Quellen durchflossen wird, welche offensichtlich in diesem Teil des Sees ihren Ursprung haben. Auch der Abfluss erfolgt unterirdisch. Der See ist im Sommer ein beliebter Badeort; in seiner windgeschützten Mulde erreicht er eine Wassertemperatur von bis zu 24 Grad. Besonders im Frühsommer weist der See vergleichsweise hohe Temperaturen auf, wegen des geringeren Volumens auf dem noch tiefen Wasserstand und der unterirdischen Speisung. Die westliche Bucht bleibt denn auch den ganzen Winter selbst in längsten Kälteperioden eisfrei.

Seit 1937 führt eine Standseilbahn von 125 Metern Länge zum See hinab, welche 1999 auf dem alten Trassee erneuert wurde. Der Caumasee-Lift ist in Betrieb während der Sommersaison, dessen Benutzung ist gratis. Während der Badesaison wird bei einigermassen schönem Wetter im Infrastruktur-Bereich eine Eintrittsgebühr erhoben. An Spitzentagen werden über 3000 Eintritte gezählt[1]. Im Winter ist das Restaurant geschlossen; der See kann jedoch auf geräumten Fusswegen erreicht und umrundet werden.

 

Attraktionen & Ausflugsziele | Tipps

  • Ruinaulta-Vorderrheinschlucht >> Direkte Infos
  • Conn-Il-Spir Aussichtsplattform
  • Crestasee 
  • Segnasboden & Martinsloch
  • Surselva mit Seitentälern (z. B. Valsertal mit Therme Vals, Lumnezia, Safiental) und Kloster Disentis
  • Domleschg
  • Via Mala-Schlucht
  • Oberhalbstein mit Savognin und Bivio
  • Landwasserviadukt und Albula-Bahnstrecke >> Direkte Infos
  • Arosa mit Bergkirchli >> Direkte Infos

Schöner Badesee an der Vorderrheinschlucht

Lage & Anreise Caumasee

Einkehrtipp am Caumasee

Schöne Wanderung durch den Grand Canyon der Schweiz & Wald-Badeseen

Wandertipp Rheinschlucht - Conn-Il-Spir - Caumasee - Crestasee

#Caumasee Fotospots auf Instagram

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von София (@sososonyash) am


Kommentar schreiben

Kommentare: 0