Gschlößtal & Gletscherweg Innergschlöß - Am Fuße des Großvenedigers

 

Das Gschlößtal, ein Seitental östlich des Großvenedigers, und nahe der Felbertauernstrecke gelegen, wird als "Schönster Talabschluss der Ostalpen" bezeichnet, befindet sich dort mit dem Innergschlöß eine wunderbare Hochalm, von dem aus ein interessanter Gletscher-Themenweg wegführt. 

 


Infos & Besonderheiten | Geografie

 

Unter dem 3657 m hohen Großvenediger, höchster Berg des Salzburgerlandes, und ganz hinten vom Innergschlöß gut sichtbar ist ein beeindruckender Gletscher zu bewundern. Der Schlatenkees. .Zwischen dem Ausser- und Innergschlöss befindet sich das "Frauenbrünndl", eine Heilquelle, die hier entspringt. Dort wurde in einer Naturhöhle eine wunderschöne, sehr beeindruckende Felsenkapelle errichtet. Vom Innergschlöß weg gibt es einen Gletscher-Themenweg, der vom Österreichischen Alpenverein errichtet worden ist.

 

Attraktionen & Ausflugsziele | Tipps

 

  • Felsenkapelle im Gschlößtal
  • Nationalpark Hohe Tauern
  • Virgental mit Burgruine Rabenstein & Wallfahrtskirche Maria Schnee
  • Zupalsee
  • Kals am Großglockner
  • Defereggental

Das schönste Seitental auf der Südseite des Nationalpark Hohe Tauern

Lage & Anreise Gschlößtal & Innergschlöß

Wandern unterhalb des Großvenedigers

Wandertipp Innergschlößalm - Gletscherweg - Innergschlößalm


#Innergschlöss Fotospots auf Instagram

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Klaus (@lausbua10) am


Kommentar schreiben

Kommentare: 0