Kaisertal: Wandertipp & Einkehren im Gebiet des Wilden Kaiser

Hinterbärenbad im Kaisertal bei Kufstein

Das Kaisertal bei Kufstein mit etwa 30 Einwohnern wurde im Jahr 2016 bei der Wahl "Schönster Ort von Österreich" Erster. Es war bis 2008 nur über eine Stiege mit 285 Stufen zu erreichen, ehe es über eine Straße und einen 800 m langen Tunnel endlich auch für Automobile erreichbar wurde. Das Tal befindet sich zwischen den beiden Gebirgsstöcken des Zahmen und des Wilden Kaiser. Die nördliche Seite des Tales gehört zur Gemeinde Ebbs. Ein beliebtes Kalendermotiv ist die Antoniuskapelle in der Mitte des Tales. Fans von schönen Bergwanderungen mit gutem Essen besuchen sehr gerne das Berg-Gasthaus Ritzau-Alm.

 


 

Wo ist das Kaisertal?

Anreise mit dem öffentlichen Verkehr: zum Bahnhof Kufstein


Wandern von Kufstein ins Kaisertal und zur Ritzau-Alm

Wandertipp mit Höhenprofil von Kufstein ins Kaisertal | Anreise nach Kufstein


Instagram #kaisertal

Kommentar schreiben

Kommentare: 0