· 

Villacher Alpenstraße: Wandern zum Dobratsch

Diese mehr als 16 Kilometer lange mautpflichtige Straße führt von Villach auf den Dobratsch. Es gibt mehrere Parkplätze, die eine tolle Aussicht bieten: Parkplatz 2 mit einer großartigen Aussicht auf Villach,; Parkplatz 6: dort gibt es einen kostenpflichtigen Alpengarten sowie eine Aussichtsplattform auf einen Bergsturz im 14. Jahrhundert; Parkplatz 10: (Rosstratte, 1732 m): Sehenswerter Skulpturenpark. Von hier weg führen mehrere Wanderwege auf den 2166 m hohen Dobratsch. Oberhalb des Gipfelhauses knapp vor dem Abbruch in die Bösen Gräben, befindet sich die Kirche Maria am Stein. Diese 1692 erbaute Kirche ist die höchstgelegene unter den alten Bergkirchen der Ostalpen  


 

Wo liegt der Dobratsch?

Anreise mit dem Öffentlichen Verkehr: nach Villacher Alpe Rosstratte


Wandern von den Rosstratten auf den Dobratsch

Wandertipp mit Höhenprofil von den Rosstratten zum Dobratsch | Anreise auf die Villacher Alpe (Maut)


Instagram #dobratsch