Brauchtum im Salzburgerland - Preberschiessen 2020 im Lungau

nächstes Prebersseeschiessen im Lungau | Sa & So 29.08. sowie 30.08.2020 | 08:00 Uhr

Prebersee, Preberseeschiessen, Volksfest, Tradition, Wasserscheibenschiessen, Wasserscheiben Lungau, Schiessen Lungau, Wasserscheibenschiessen Lungau, Idyllischer See, See im Lungau, Seeschiessen, Wasserscheiben

 

Das Preberseeschießen ist ein jährlich im August stattfindendes Wasserscheibenschießen, bei dem seit 1834 Schützen aus aller Welt antreten. Es findet am Prebersee am Fuße des Preber im Gemeindegebiet von Tamsweg statt. Bei diesem Wettschießen soll eine Kugel nach dem Schuss am Wasser abprallen und erst dann ihr Ziel erreichen.

 


Beschreibung | Infos & Details

 

Das Wasser reflektiert bei genügend flachem Eintrittswinkel das Geschoß, das eine etwa drei Zentimeter tiefe Mulde in das Wasser drückt und als Abpraller oder als Geller die hölzerne Zielscheibe trifft.

Es wird vermutet, dass bei der üblichen Entenjagd am Prebersee ein Jäger auf sein Opfer anlegte, stattdessen aber das Wasser traf. Von dem Effekt der abgellenden Kugel beeindruckt und neugierig gemacht, wurde aus dem anfänglichen Herumexperimentieren das Preberseeschießen. Die erste bekannte Preberseescheibe stammt aus dem Jahre 1834 und ist heute im Heimatmuseum Tamsweg ausgestellt. Daraus lässt sich schließen, dass es seit dem Jahre 1834 das Preberschießen gibt.

 

Quelle: Wikipedia

 

 

Termin & Programm | Ablauf

 

Sonntag, 30. August 2020

 

Samstag, 29. August

  

 

  ab 08:00 Uhr

 

>>  Hotels & Gruppen-Unterkünfte Preberseeschießen Tamsweg | Tipp:  Hotel Binggl Mauterndorf*

 


Schlafen, Hotels, Ferienwohnungen, Chalets, Berghütten, Gruppen-Unterkünfte | *Affiliates

Suche die schönsten Hotels & Gasthöfe rund um das Preberseeschiessen

Booking.com

Preberschiessen auf Youtube & TV

Video vom Preberschiessen im Lungau

Kommentar schreiben

Kommentare: 0