Brauchtum im Allgäu - Funkenfeuer 2021 im Allgäu

nächstes Funkenfeuer-Wochenende im Allgäu | Funkensonntag, 21.02.2021 | ab ca. 18:00 - 19:00 Uhr

Funkenfeuer, Funkenfeuer Allgäu, Programm, Funkensonntag Oberallgäu, 01.03.2020, Winteraustreiben, Feuerbrauchtum, Bergfeuer, Winterbergfeuer, Musikkapelle, Musikverein, Funkenküchle, Funkenküachle, Funkaküachle

 

Auch im Allgäu wird der Winter mit dem "Funkenfeuer" ausgetrieben. Am ersten Fastensonntag des Jahres wird das trockene Holz und die alten Weihnachtsbäume auf einer großen Wiese vor dem Dorf zu einem hohen Haufen geschichtet. Oben auf den Stapel kommt die „Funkenhex’“, eine Strohpuppe.  Zu einem richtigen Funkenfeuer gehören auch die schmalzgebackenen „Funkenküachle“

 


Beschreibung | Infos & Details

 

Das Funkenfeuer oder der "Funken" ist ein alter Feuerbrauch, der heute noch im schwäbisch-alemannischen Raum (Vorarlberg, Liechtenstein, Schweiz, Schwarzwald, Allgäu, Oberschwaben sowie im Tiroler Oberland und Vinschgau), aber auch in Ostfrankreich und bis in die Gegend von Aachen sowie bei den Sathmarer Schwaben in Rumänien verbreitet ist. Jedes Jahr am Funkensonntag - oder heute teilweise auch am Samstag davor - werden die sogenannten Funken abgebrannt. Mit Funkensonntag bezeichnet man den ersten Sonntag nach Aschermittwoch, also den ersten Fastensonntag.

 

Der Funken ist meist ein Strohhaufen oder aufgeschichteter Holzturm, der nach Einbruch der Abenddämmerung unter den Augen der Dorfbevölkerung angezündet wird. Die größten Funken können eine Höhe von bis zu 30 Metern erreichen. 

 

Quelle: Wikipedia

 

Termin & Funkenfeuer-Orte im Allgäu

 

Funkensonntag,

21. Februar 2021

  • Altstädten (Funkenplatz Richtung Beilenberg)
  • Bad Oberdorf (alte Jochpassstrasse)
  • Balderschwang – für das leibliche Wohl wird gesorgt
  • Berghofen (Richtung Kapf) – kein Ausschank
  • Bihlerdorf (Funkenplatz Richtung Hüttenberg) – mit Funkenküchle und Glühwein
  • Blaichach (Funkenplatz Ettensberg) – mit Funkenküchle und Glühwein
  • Bolsterlang (Hörnerbahn) – mit Funkenküchle und Glühwein
  • Burgberg (Weinberg) – mit Funkenküchle und Glühwein
  • Durach (nähe Bäuerlicher Weg)
  • Fischen (Maderhalm, Oberthalhofen, Langenwang)
  • Gunzesried – mit Funkenküchle und Glühwein
  • Hüttenberg – mit Funkenküchle und Glühwein – Fußweg ab der Sennerei in Richtung Alpe Eck ca. 20 Minuten
  • Jungholz – mit Funkenküchle und Glühwein, findet bereits am 9.3. ab 19:30 Uhr am Feuerwehrhaus statt
  • Obermaiselstein – für das leibliche Wohl sorgt die Dorfgemeinschaft Obermaiselstein
  • Reichenbach (Richtung Widum, Schöllanger Burg) – mit Funkenküchle und Glühwein
  • Rettenberg (Maler-Weiß-Weg in Fritz-Bilek-Weg) – für das leibliche Wohl wird gesorgt
  • Rubi – mit Funkenküchle und Glühwein
  • Sigishofen – mit Funkenküchle und Glühwein – Fußweg ab dem Feuerwehrhaus Richtung Schweineberg ca. 15 Minuten
  • Tiefenberg  – mit Funkenküchle und Glühwein  – am nördlichen Ortende, ca. 5 Minuten Fußweg
  • Tiefenbach (Ortsmitte) – mit Funkenküchle und Glühwein
  • Vorderburg (19:00 Fackelzug vom Amtshaus zum Funkenplatz)

 

Quelle: bergparadiese.de | Hörnerdörfer, Oberstdorf und Alpsee-Grünten. Dort gibt es auch weitere Infos zu den Veranstaltungen.

 

>> Hotel & Gruppen-Unterkunft Funkenfeuer Allgäu | Tipp: Rothenfels Hotel & Panorama Restaurant Immenstadt*

 


Schlafen, Hotels, Ferienwohnungen, Chalets, Berghütten, Gruppen-Unterkünfte | *Affiliates

Suche die schönsten Unterkünfte rund um das Funkenfeuer im Allgäu

Booking.com

Allgäuer Funkenfeuer auf Youtube & TV

Video vom Funkenfeuer im Allgäu

Kommentar schreiben

Kommentare: 0