Brauchtum im Berner Oberland - Alphorntage 2021 in Kandersteg

nächste Kandersteger Alphorntag: Mittwoch, 18.08. bis Samstag, 21.08.2020 | ab 13:30 Uhr

Passionsspiel, Erl in Tirol, Brauchtum, Passion, Frühling, Sommer, Herbst, Tradition, Tirol, Jesus, Pilatus, Jünger, Laiendarsteller Tirol, Westösterreich, Winter austreiben, alle 6 Jahre

 

In Kandersteg und am Oeschinensee finden während der Alphorntage im August Alphornkurse & Workshops statt. Jeder kann also das Spielen auf dem Alphorn erlernen. Wer lieber gerne nur zuhört, ist ebenso richtig hier. Denn es gibt von Donnerstag bis Sonntag Gelegenheit an Konzerten teilzunehmen.

 


Beschreibung | Infos & Details

 

Das Alphorn gehört zu den Blechblasinstrumenten. Diese Zuordnung ergibt sich (unabhängig vom verwendeten Material – meistens Holz, seltener Plexi) aus der Technik der Tonerzeugung und dem Mundstücktypus (Kessel- oder Trichtermundstück bzw. Kombinationen hieraus). Da es keine Möglichkeit hat, seine Rohrlänge flexibel zu verändern, ist das Alphorn an die Töne der Naturtonreihe gebunden und ist somit ein Naturhorn. Es gilt als ein Nationalsymbol der Schweiz. Auch in Österreich und den bayerischen Alpen sind Alphörner verbreitet.

 

Der Volksüberlieferung zufolge wurde das Alphorn in manchen Schweizer Gebieten im 14. Jahrhundert als Signalinstrument verwendet. Die erste bekannte schriftliche Erwähnung eines Alphorns in der Schweiz datiert auf 1527. 

Im 18. Jahrhundert geriet das Alphorn fast in Vergessenheit, da die verarmten musizierenden Hirten in den Städten es im 17. Jahrhundert in Verruf brachten und es als Bettelhorn verspottet wurde. Doch die Romantik und die Touristen in den Schweizer Alpen (zuerst waren es vor allem die Engländer) brachten im 19. Jahrhundert die Folklore und auch das Alphorn zum Blühen. Heute gilt in der Schweiz das Alphorn und das Schweizer Taschenmesser neben Käse und Schokolade als das Nationalsymbol. Die ersten Hirtenfeste (Unspunnenfeste) mit Alphorn-Musik fanden 1805 und 1808 statt.

 

Quelle: Wikipedia

 

Termin & Programm | Ablauf

 

Mittwoch,

18. August 2021

 

  • 18.00 Uhr Begrüssung (Kursteilnehmer, Gäste und Einheimische)
  • Eröffnungskonzert der Alphorngruppe „Echo vo Fründe“ Kandersteg
  • Bahnhofmatte (bei Regen im Gemeindesaal)
  • Eintritt frei. Kollekte.

 

Donnerstag,

19. August 2021

 

  • 18.00 Uhr Alphornkonzert der Dozenten
  • Mike Maurer & Sami Lörtscher, Hotel Alfa Soleil
  • anschliessend Alphorn-Schnuppern für „Gwundrige“
  • Wer möchte, versucht dem Alphorn Töne zu entlocken!

Freitag,

20. August 2021

 

  • 18.00 Uhr Konzert in der Kirche Kandersteg Alphorn, Trompete und Orgel mit
  • Sami Lörtscher, Mike Maurer, Markus Aellig
  • Reformierte Kirche Kandersteg

 

Samstag,

22. August 2020

 

  • 11.00-15.00 Uhr Alphornparcour | diverse Konzerte am Oeschinensee
  • 16.00 Uhr Alphorn-Schlusskonzert auf der Bahnhofmatte Ausklang mit einem Zvieri im Sport Pub (Kunsteisbahn)

 

>>Hotels & Gruppen-Unterkünfte Alphorntage Kandersteg | Tipp: Hotel zur Post Kandersteg*

 


Schlafen, Hotels, Ferienwohnungen, Chalets, Berghütten, Gruppen-Unterkünfte | *Affiliates

Suche die schönsten Hotels & Gasthäuser rund um das Alphorntreffen in Kandersteg

Booking.com

Kandersteger Alphorntage auf Youtube & TV

Video von den Alphorntagen in Kandersteg

Kommentar schreiben

Kommentare: 0