Brauchtum in Bayern - Maibaumaufstellen 2020

nächstes Maibaumaufstellen | Mittwoch, 01.05.2019 | ca. 11:00 Uhr

Maibaum, Maibaumaufstellen, Bayern, Maibaumkraxeln, Brauchtum, Tradition, Oberbayern, Süddeutschland, Alpen, Alpenland, zünftig, erster Mai, 1. Mai, 1. Mai 2020, 1. Mai 2021, 1. Mai 2022, Mai 2020, Trachten, Krachlederne, bayerisches Event,

 

Zu einer der beliebtesten Traditionen zählt in ganz Bayern das Maibaumaufstellen. Jedes Jahr am 1. Mai wird an zentralen Plätzen in Orten und Gemeinden der geschmückte und häufig mit dekorativen Schildern verzierter Baum aufgestellt.

 


Beschreibung | Infos & Details

 

Herrichten des Maibaums 

Alljährlich kommt es unter den Orten zu einem Wettstreit, wo der höchste und prachtvollste Baum errichtet wird. In jeder Region kann der Maibaum anders aussehen. Manchenorts wird er mit der Rinde aufgestellt und andernorts geschält und weiß-blau gestrichen, mit bunten Bändern behängt, mit geschnitzten Figuren verziert und mit einem Kranz geschmückt.

 

 

Maibaum aufstellen 

Bei diesem Akt werden alle kräftigen Männerhände des Ortes gebraucht, denn die Benutzung von technischen Hilfsmitteln ist verpönt. Nach alter Tradition wird der Baum mit dicken langen Stangen "Schwaibeln", die zu "Scheren" zusammengebunden werden, nach Kommando aufgerichtet. Diese Arbeit kann sich über zwei Stunden hinziehen.

 

Maibaumfeste

 Bei Blasmusik, Speis und Trank kommt man hier gesellig zusammen. Gäste und einheimische Bevölkerung sind herzlich eingeladen die Aufsteller anzufeuern. Für Spaß und Gaudi sorgen vielerorts traditionelle Bänder- und Volkstänze um den Baum oder die Wahl einer Maikönigin.

 

Termin & Programm | Ablauf

 

 

Orte im Allgäu/Bayerisch-Schwaben 

Hüttenberg | Ofterschwang | Langenwang (Fischen) | Alpenwildpark Obermaiselstein | Cafe Rapp Obermaiselstein | Stiefenhofen | Oberreute

 

Orte in Oberbayern 

diese finden praktisch überall statt, bitte die lokalen touristischen Webseiten beachten 

 

Beginn ist in der Regel jeweils ca. 11:00 Uhr 


- Werbung -

Die Bio-Heumilch mit mehr Kuhwohl

Heumilch, Jogurt, Butter, Käse -

erhältlich im  Konstanzer Hof Oberstaufen, im Milchwerk Sonthofen sowie in der Sennerei Wertach. Weiters: REWE Bayern & Baden-Württemberg, sowie in vielen Dorfläden, Bäckereien & Metzgereien.

>> Hof-Milch-Werksverkäufe



Kommentar schreiben

Kommentare: 0