Brauchtum in Oberösterreich - Liebstattsonntag 2020

in Gmunden am Traunsee | Sonntag, 22.03.2020 | 9:30-18 Uhr

Liebstattsonntag, Trachtenpärchen, Schloß Orth, Schloss Ort, Liebstattn Salzkammergut, Liebstattherz, Lebkuchenherz, Traunsee, Salzkammergut, Brauchtum, Tradition, Traditionen im Salzkammergut

 

Liebstattsonntag bezeichnet in Oberösterreich den vierten Sonntag der Fastenzeit. 1641 bestätigte der damals für Gmunden zuständige Passauer Bischof Leopold Wilhelm von Österreich die Corpus Christi Bruderschaft und gestattete ihr, am 4. Fastensonntag die Armen der Stadt zum gemeinsamen Mahl einzuladen und dabei das Gelöbnis der Glaubenstreue und der brüderlichen Liebe, das „Liabb´státt´n“. 

 


Infos

 

Mitglieder der Corpus Christi Bruderschaft" waren vermögende und einflußreiche Bürger, die den Armen auf diese Weise ihre Liebe abstatteten. Davon bekam der Mittfastensonntag seinen schönen Namen. Dieser Brauch hat sich in gewandelter Form bis heute erhalten. Er blieb ein festlicher Sonntag inmitten der Fastenzeit, der mit einem feierlichen Kirchgang mit den Trachtenvereinen begonnen wird und dann am Rathausplatz in einem fröhlichen Verschenken von spruchgezierten Lebzeltherzen gipfelt.

 

 

Termin & Programm | Ablauf

  • 09:30 Uhr Bauernmesse in der Stadtpfarrkirchen. Mitwirkende: Gmundner Gesangsverein, Trachtenverein und Goldhauben.
  • 10:30 Uhr Festzug mit der Stadtkapelle Gmunden vom Kirchenplatz durch die Altstadt zum Rathausplatz.
  • 10:45 Uhr Programm Rathauspletz: Begrüßung durch Bgm. Stefan Krapf, Erklärung des Liebstattbrauchen durch den Obmann des Trachtenvereins Franz Wolfsgruber mit anschließenden "Herzerlverteiln". Verkauf von Liebstattherzen bein den "Standln" in der Stadt.
  • 12:00 - 17:00 Uhr Musikalisches Programm (Salzkammergut Trio und "Krauhölzl Ob&Zua") am Rathausplatz.
  • 13:00 - 14:00 Uhr Platzkonzert der Werkskapelle Laufen Gmunden Engelhof.
  • 14:00 - 16:00 Uhr Kinderprogramm mit "Herzerlverzieren" am Schubertplatz im Zelt der Gmundner Konditoreien.
  • 10:00 - 15:00 Uhr Keramikmalen für die ganze Familie in der Gmundner Keramik.
  • 13:30 Uhr und 15:00 Uhr Liebstattfahrten mit der Traunseeschifffahrt.
  • Rundfahrten ab Gmunden - Rathausplatz (nur bei Schönwetter).
  • Nostalgiefarhten mit dem Jugendstiltriebwagen GM5 (Bj. 1911) der Gmundner Straßenbahn zwischen 11:20 Uhr und 18:00 Uhr, siehe Fahrplan in den Haltestellen.
  • Die Geschäfte der Innenstadt haben für Sie am Sonntag geöffnet und freuen sich auf Ihren Besuch. 

 


- Werbung -

Die Bio-Heumilch mit mehr Kuhwohl

Heumilch, Jogurt, Butter, Käse -

erhältlich im  Konstanzer Hof Oberstaufen, im Milchwerk Sonthofen sowie in der Sennerei Wertach. Weiters: REWE Bayern & Baden-Württemberg, sowie in vielen Dorfläden, Bäckereien & Metzgereien.

>> Hof-Milch-Werksverkäufe