Seebensee: Wandertipp zu einem traumhaften Zugspitz-Seeblick & Einkehren auf der Ehrwalder Alm

Einkehren am Seebensee mit Zugspitzblick: Auf der Ehrwalder Alm

Der 1657 m hohe, oft tiefblaue und sich in herrlicher Lage gegenüber der Zugspitze befindliche Seebensee im Mieminger Gebirge  befand sich 2017 in der Endausscheidung zur ORF-Sendung "9 Schätze - 9 Plätze". Gut zu erreichen ist der See über einen Forstweg, der über die Ehrwalder Alm führt. Schwieriger über einen Klettersteig, den Hohen Gang, der wirklich nur für geübte Bergsteiger tauglich ist. Von Biberwier über die Biberwierer Scharte kann der Seebensee in etwa drei Stunden erreicht werden, aus Obsteig im Mieminger Plateau über die Grünsteinscharte in etwa vier Stunden.


 

Wo liegt der Seebensee?

Anreise mit dem öffentlichen Verkehr: mit der Bahn/Postbus nach Ehrwald


Wandern von der Ehrwalder Alm zum Seebensee

Anreise mit dem öffentlichen Verkehr: Mit dem Postbus/Bahn nach Ehrwald


Instagram #seebensee