Raggaschlucht: Wandertipp & Einkehren im Nationalpark Hohe Tauern

Die Raggaschlucht befindet sich im Mölltal nahe der Ortschaft Flattach. Die rund 200 Meter tiefe, sehr imposante Schlucht wurde seit der letzten Kaltzeit vom Raggabach in den Gebirgsstock der Kreuzeck-Gruppe geschnitten. Sie ist für den Besucher durchgehend mit Stegen, Treppen und Brücken erschlossen. Schautafeln entlang des Steges erklären die Entstehung und Geologie der Schlucht. Am Beginn der mit 800 m Länge recht kurzen Schlucht gibt es eine 10 Meter hohe Stufe, über die der Raggabach in einem beeindruckenden Wasserfall in die Schlucht stürzt.


 

Wo liegt die Raggaschlucht?

Anreise mit dem öffentlichen Verkehr: nach Flattach mit dem Postbus


Wandern von Flattach in die Raggaschlucht

Wandertipp mit Höhenprofil von Flattach zur Raggaschlucht | Anreise nach Flattach


Instagram #raggaschlucht