Silvretta: Wandern & Einkehren in der Seen- und Berglandschaft am Zeinisjoch & Kops-Stausee

Österreich . Tirol . Vorarlberg

Wandern am Zeinisjoch-Kops - Hiking at Silvretta-Galtür

Über die Silvretta-Hochalpenstraße an der Grenze zwischen Tirol und Vorarlberg ist mit dem motorisierten Verkehrsmittel sowie für ambitionierte Radfahrer eine einzigartige Gebirgslandschaft zu erreichen. Zu entdecken ist neben dem Silvretta-Stausee auf der Bielerhöhe, der im Sommer stets von zahlreichen Touristen besucht wird auch das weit ruhiger gelegene Zeinisjoch mit dem Kops-Stausee. Auf einer gemütlichen Bergtour ab dem Zeinisjoch oder dem Parkplatz beim Kops-Stausee kann der kontrastreiche Wechsel zwischen Gebirgs-, Hochseenlandschaft bestaunt werden. Ziel ist die Breitspitze auf 2203 m. Von dort oben können die Schleifen der Silvretta-Hochalpenstraße zwischen dem im Montafon gelegenen Partenen und dem Vermunt-Stausee bestaunt werden.


 

Wo liegt das Zeinisjoch?

Anreise mit dem öffentlichen Verkehr: Mit dem Postbus zum Zeinisjoch | Autonareise zum Zeinisjoch



Wandern vom Zeinisjoch auf die Breitspitze

Wandertipp mit Höhenprofil vom Zeinisjoch (Kops) auf die Breitspitze | Anreise zum Zeinisjoch-Kops-Stausee

 

Alpengasthof Zeinisjoch

Einkehrtipp, Essen & Trinken sowie Übernachtung & Ambiente auf 1842 m


© Alpengasthof Zeinisjoch
© Alpengasthof Zeinisjoch

Genießen Sie regionale Spezialitäten aus Österreich, dem Montafon & Paznauntal

Kulinarische Angebote im Alpengasthof Zeinisjoch: Wiener Schnitzel & Co


© Torben Schweren
© Torben Schweren

Einkehren & Übernachten im Alpengasthof Zeinisjoch

Haben Sie Interesse auf einen Kurzurlaub, Wanderurlaub oder Ferien in der Silvretta?


Angebote & Preise

Matratzenlagerplatz ab € 21,-

Zimmer ab € 51,-

Halbpension ab + € 7,--

nur Frühstück - auf Anfrage

nur Lunch Paket - auf Anfrage

 

 

>> Treten Sie ein: Einkehr ins Alpengasthof Zeinisjoch


Aktuelles vom Zeinisjoch

Social-Media-Feed direkt vom Zeinisjoch


Instagram #zeinisjoch

Headerbild: Ausschnitt Kops-Stausee - © pixabay / LoggaWiggler