Pasterze & Großglockner: Wandern & Einkehren

Mit etwas mehr als 8 km Länge ist die Pasterze der längste Gletscher der Ostalpen und Österreichs. Sie befindet sich am Fuße der höchsten Berg Österreichs, dem Großglockner (3798 m). Seit 1856, einer sog. "Kleinen Eiszeit" hat die Gletscherfläche etwa um die Hälfte abgenommen. Über die Großglockner-Hochalpenstraße kommen jährlich hunderttausende Besucher auf die Franz-Josefs-Höhe um die hochalpine Gletscherwelt zu bestaunen.

 

Welche Alpenjuwele rund um den Großglockner und die Pasterze gibt es noch in der Umgebung, die mit dem Auto innerhalb ca. einer Stunde zu erreichen sind: Heiligenblut an der Großglockner-Hochalpenstraße, der Nationalpark Hohe Tauern inmitten dem man sich befindet, so z. B. die Raggaschlucht im Kärntner Mölltal,  im Salzburgerland die Stauseen von Kaprun, die Liechtensteinklamm oder die Eisriesenwelt bei Werfen.


Der Fotospot an der Großglockner-Hochalpenstraße

Gasthaus an der Großglockner-Hochalpenstraße

Die Empfehlung