Eisriesenwelt in Werfen - In der schönsten Eishöhle der Alpen

Wandern zur Eisriesenwelt - Hiking at Eisriesenwelt-Salzburg

 

Mit einer Gesamtlänge von 42 Kilometer, im Tennengebirge gelegen, gilt sie als größte Eishöhle der Welt. Eine Seilbahn führt in die Nähe des Höhleneinganges. Eine Führung dauert etwa 75 Minuten. Die Höhlenforscher leuchten die fünf großen Eisfiguren mit Magnesiumlicht aus.

 


Infos & Besonderheiten | Geografie

 

Die Eisriesenwelt ist ein Höhlenlabyrinth von über 40 Kilometern Gesamtganglänge. Die Entstehung erfolgte über einen sehr langen Zeitraum. Die ersten Spalten und Klüfte im Kalkfelsen entstanden bereits im Zuge der Gebirgshebungen vor etwa 100 Millionen Jahren. Durch chemische Auflösungsvorgänge und Wassererosion über Jahrtausende hinweg vergrößerten sich die unterirdischen Spalten und es wurden große Hohlräume ausgeformt. Die Höhlen in den Alpen sind auch heute noch in einem Entwicklungsprozess, wenngleich sich viele Höhlensysteme – auch große Teile der Eisriesenwelt – durch Austrocknung nicht mehr bedeutend weiterentwickeln.

 

Öffnungszeiten 

  • täglich offen vom 1.5.2019 - 27.10.2019
  • Kassa Besucherzentrum 08:00 - 15:00 Uhr (Juli & August 08:00 - 16:00 Uhr)
  • Seilbahnfahrten ab 08:30 Uhr | Letzte Talfahrt 15:20 Uhr, Juli & August 16:20 Uhr
  • Letzte Führung 15:45 Uhr | Juli & August 16:45 Uhr (Dauer 1:15 Stunden)
  •  Während des Besuches der Eishöhle sind insgesamt 134 Höhenmeter zu überwinden. Das entspricht etwa dem Fußmarsch durch das Treppenhaus eines großen Hochhauses.
  • Für Rollstuhlbenutzung ist die Attraktion leider nicht geeignet.
  • Feste Schuhe und warme Kleidung sind Pflicht, liegen die Temperaturen auch im Sommer unter 0°C.  
  • 1879 wurde sie vom Naturforscher Posselt entdeckt, seit 1920 wird sie touristisch genutzt. 

      Eintrittspreise Höhlenbesuch, Tickets  inkl. Seilbahnfahrten

  • Erwachsene € 24.- | Ermäßigt & Gruppen € 22,- | Jugend (15-18) € 18,- | Kinder (5-14) J € 14,-  

 

Attraktionen & Ausflugsziele | Tipps

  • Erlebnisburg Hohenwerfen
  • Liechtensteinklamm
  • Hochkönig
  • Burg Klammstein
  • Entrische Kirche am Eingang des Gasteinertals
  • Kleinarl mit Tappenkarsee & Jägersee
  • Wasserfall im Gasteinertal
  • Stubnerkogel Hängebrücke im Gasteinertal
  • Filzmoos mit Bischofsmütze
  • Ramsau mit Dachstein
  • Schladming mit Duisitzkarsee
  • Gosauseen & Hallstättersee im Oberösterr. Salzkammergut

Die schönste und größte Eishöhle der Alpen - ein Salzburgerland-Juwel

Lage der Eisriesenwelt bei Werfen

Sehenswert in der Umgebung

Erlebnisburg Hohenwerfen

 

Die Burg thront, von Nord und Süd gut sichtbar, auf einem Felskegel 113 m über der Salzach. Die strategische Schlüsselstelle auf der uralten Alpentransversale ist der einzige Zugang vom Süden zum Pass Lueg,  die Salzburg mit Graz und Südosteuropa ebenso verbindet wie mit Venedig und ganz Italien, wie auch dem Zugang Salzburgs zu seinen Gebirgsgauen. In der Erlebnisburg ist allerhand von der Entstehung als erzbistümliche Wehranlage im Jahr 1077 bis zur heutigen Sehenswürdigkeit zu erfahren

 


Infos & Details

  • Die Attraktionen sind der Küchenhof, der Glockenhof, das Kaplanstöckl, der Palas, das Zeughaus, der Fallturm, das Marientor, der Marienturm, der Wallerturm, die Finstere Stiege, die beiden Sperrbögen sowei die Burgschenke. 
  • Die Burg ist Schauplatz bekannter Filme wie "The Sound of Music" oder "Agenten sterben einsam". Auf der imposanten Burg befindet sich ein historischer Landesfalkenhof mit Greifvogelschau. Es finden Burgführungen statt, auch Audioguides sind vorhanden. Lustige Rätelrallye für Kinder, Ausstellung über die Baugeschichte, Österreichisches Falknereimuseum, Es findet eine Sonderausstellung über Leonardo da Vinci statt. 
  • In der Nähe der Burg befindet sich der Sound of Music Trail

Öffnungszeiten & Tickets

  • April bis Oktober: 9:00 bis 16:00 Uhr
  • Mai bis September: 9:00 bis 17:00 Uhr
  • 15. Juli bis 16. August: 9:00 bis 18:00 Uhr

       Preise inkl. Lift

  • Erwachsene € 16,50 | Ermäßigt € 14,50 | Kinder (6-15 J) € 9,50 
  • Leider nicht Kinderwagen- und Rollstuhltauglich

Einkehrtipp ins Tradtionsgasthaus in Werfen-Imlau

Landgasthof Reitsamerhof

Alpenjuwele, Alpenjuwel, Reitsamerhof, Werfen, Pfarrwerfen, Gasthof, Gasthaus, Landgasthof, Landgasthaus, Gasthöfe, Gasthäuser, Hochwerfen, Eisriesenwelt, Pongau, Salzbuerger Küche, Zwiebelrostbraten

Infos & Details

  •  Der Reitsamerhof ist ein seit Generationen familiär geführter Landgasthof, inmitten des Pongauer Salzachtales. Vom Garten aus, gibt es einen imposanten Blick auf das Tennen- und Hagengebirges. In kürzester Zeit wird die historische Burg Hohenwerfen, sowie die atemberaubende Eisriesenwelt erreicht.
  • Geeignet für Anlässe wie Taufe, Kommunion, Konfirmation, Hochzeit, Geburtstag, Jubiläum, Familientreffen, Weihnachtsfeier, Betriebsfeiern

Salzburger & Pongauer Küche

  • Schweinsbratl vom Schopf & Brüstl mit Semmelknödel
  • Saftgulasch vom heimischen Rind mit Petersilienkartoffeln
  • Zwiebelrostbraten vom Pinzgauer Jungrind
  • Hausgemachte Bärlauchknödel
  • Filetspieß vom heimischen Rind, Schwein & Putenbrüstchen
  • Pfeffer-Filetsteak vom österreichischen Almochsen
  • Alpenlachs-Filet vom Grill

#Eisriesenwelt-Fotospots auf Instagram

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Robbie Shone (@shonephoto) am