Windebensee - Bergsee- & Zirbenidylle an der Nockalmstraße

Einkehren am Windebensee auf der Nockalmstraße: Glockenhütte

 

Der wunderbare Windebensee befindet sich entlang der 35 Kilometer langen und landschaftlich besonders reizvollen Nockalmstraße auf einer Seehöhe von ca. 1900 Metern, unweit von Bad Kleinkirchheim. Diese Hochalpenstraße zwischen Innerkrems und Ebene Reichenau wurde 1981 für den Verkehr freigegeben. Sie befindet sich inmitten des UNESCO Biosphärenparks Nockberge, der gemeinsam mit dem Salzburger Lungau der derzeit größte dieser Art in Österreich ist.

 


Der wunderbare Windebensee befindet sich entlang der 35 Kilometer langen und landschaftlich besonders reizvollen Nockalmstraße auf einer Seehöhe von ca. 1900 Metern, unweit von Bad Kleinkirchheim. Diese Hochalpenstraße zwischen Innerkrems und Ebene Reichenau wurde 1981 für den Verkehr freigegeben. Sie befindet sich inmitten des UNESCO Biosphärenparks Nockberge, der gemeinsam mit dem Salzburger Lungau der derzeit größte dieser Art in Österreich ist. Typisch ist dass unterhalb der Baumgrenze die Flächen als Pflegezone, darüber als Naturzonen geführt werden. Die Nockberge befinden sich im Dreiländereck der Bundesländer Kärnten, Steiermark und Salzburger Land.


 

Anreise mit dem öffentlichen Verkehr: Mit dem Nockberge-Wanderbus

Wandern in den Biosphärenpark Nockberge zum Windebensee an der Nockalmstraße

Wandertipp mit Höhenprofil von Bad Kleinkirchheim zum Windebensee | Anreise nach Bad Kleinkirchheim


Instagram #windebensee