Schloss Neuschwanstein - Das Allgäuer Märchenschloss

 

Schloss Neuschwanstein - das Allgäuer Märchenschloß von dem Millionen Menschen vor allem in Amerika und Asien träumen, liegt in Hohenschwangau, einem kleinen Dorf in der Nähe von Schwangau und Füssen. Erbaut wurde es unter König Ludwig II. im Jahre 1869.

 


Öffnungszeiten & Tickets

  • April bis 15.10. 9:00 bis 18:00 Uhr
  • 16.10. bis März: 10:00 bis 16:00 Uhr
  • Tickets ausschließlich erhältlich im Ticketcenter im Ort Hohenschwangau, wegen hoher Nachfrage v. a. im Sommer wir die Online-Ticketreservierung empfohlen
  • Preis: Erwachsene € 13,- | Ermäßigt € 12,- | < 18 Jahre frei
  • Gehzeit vom Ticket-Center zum Schloss ca. 30-40 Gehminuten
  • Parkplatz P4 - Shuttledienst & Kutschenfahrten

Weitere Attraktionen

  • Schloss Hohenschwangau
  • Stadtbesichtigung Füssen
  • Forggensee, Alpsee, Weißensee, Alatsee
  • Romantische Straße
  • Wieskirche
  • Außerfern mit Burg Ehrenberg & Highline 179 (Tirol/A)
  • Tiroler Lechtal (Tirol/A)

- Werbung -

Die Bio-Heumilch mit mehr Kuhwohl

Heumilch, Jogurt, Butter, Käse -

erhältlich im  Konstanzer Hof Oberstaufen, im Milchwerk Sonthofen sowie in der Sennerei Wertach. Weiters: REWE Bayern & Baden-Württemberg, sowie in vielen Dorfläden, Bäckereien & Metzgereien.

>> Hof-Milch-Werksverkäufe


Einkehrtipp - Schlossrestaurant Neuschwanstein


Infos & Details

  • Nur 2 Gehminuten von Schloß Neuschwanstein entfernt
  • Platz für 200 Personen, jeweils Innen & Außen
  • Aussichtsterrasse mit Blick zum Schloß
  • Regionale, saisonale Schmankerl & Internationale Klassiker
  • Familiengeführtes Haus in historischer Atmosphäre
  • Gruppen Willkommen

 

Bayerisch-Schwäbische Küche

  • Geräuchertes Forellenfilet
  • Jungschweinebraten mit Sauerkraut und Knödel
  • Allgäuer Bauernteller
  • Bayerischer Haxenteller auf Sauerkraut mit Kartoffeln
  • Seehecht im Backteig

Fotospots auf Instagram #neuschwanstein