Alpen-Brauchtumskalender

2019 & 2020

Brauchtum in Tirol - Passionsspiele Erl 2019

nächste Passionsspiele | Sonntag, 26.05 bis Sonntag, 05.10.2019 | jeweils 13-16 Uhr

Passionsspiel, Erl in Tirol, Brauchtum, Passion, Frühling, Sommer, Herbst, Tradition, Tirol, Jesus, Pilatus, Jünger, Laiendarsteller Tirol, Westösterreich, Winter austreiben, alle 6 Jahre

 

Seit mehr als 400 Jahren werden in Erl bei Kufstein im Rhythmus von sechs Jahren die Passionsspiele aufgeführt. 2019 werden vom 26. Mai bis zum 05. Oktober sich rund 500 Laiendarsteller der 1450 Einwohner der Gemeinde Erl aktiv am Passionsspiel teilnehmen.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Trentino - Feste Vigiliane 2019

nächstes Feste Vigiliane | Freitag, 21.06.2019 bis Mittwoch, 26.06.2019

Nassereith, Schellerlaufen, Fasching, Fasnacht, Imst, Mieminger Plateau, Winteraustreiben, Zuschauer, Tradition, Tirol, Westösterreich, Berge, Masken, Trachten, Larven, Besen, Kunstvolles, Kunstvolle Maskierungen, Kunstvolle Kostüme, Brauchtum, Event

 

Jedes Jahr im Juni feiert Trient seinen Stadtpatron St. Vigilius. Fast eine Woche lang verwandeln sich die Straßen und Gassen der Innenstadt in ein mittelalterliches Viertel, in dem altes Handwerk wiederentdeckt und typische Trentiner Köstlichkeiten probiert werden können. Spiele, Musik, Unterhaltung und historische Rückblicke begeistern.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Tirol - Sonnwendfeuer 2019

nächstes Sonnwendfeuer | Samstag, 22.06.2019 | 21 Uhr

Tannheimer Tal, Tirol, Außerfern, Lechtal, Brauchtum, Herz-Jesu-Feuer, Sonnwendfeuer, 1796, Tradition, Tirol, Sommersonnwende, Sonnwendfeuer, Johannesfeuer, Bergfeuer, Berge in Flammen, Oberjoch, Westtirol, Sommerfest, Sommertradition, Tiroler Brauchtum

 

In weiten Teilen der Alpen, v. a. in Österreich und Bayern finden heute meist am Samstag um die Sommersonnwende die sogenannten Johannesfeuer statt. Diese Bergfeuer auf Bergkämmen erstrahlen und beeindrucken im Tal als flammende Perlenketten. Im Bundesland Tirol ist dies besonders beeindruckend zu erleben.

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum im Allgäu - Historische Umzüge Füssen 2019

nächste Renaissance Umzüge | Samstag, 29.06. & 30.06.2019 | ab 14 Uhr

Osterbrunnen, Bad Wörishofen, Osterbrauch, Allgäu, Bemalte Eier, Tradition, Bayern, Osterbräuche, Alpen, Alpenjuwele, Brauchtumsjuwele, Ostallgäu, München, Süddeutschland, Schwaben, Schwabenland, Nordalpen, Lech, Brauchtumsfest, Musikkapelle, Platzkonzert

 

"Füssen in der Renaissance" bietet Ende Juni eine Reise in die Vergangenheit mit Highlights wie dem großen Festzug, in dem die Zeit der Kelten bis in die Renaissance von hunderten Teilnehmern wieder zum Leben erweckt wird. Als Höhepunkt werden Kaiser Maximilian I. und sein Hofstaat die Stadt besuchen. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Tirol - Herz Jesu Feuer 2019

nächstes Herz-Jesu-Fest | Samstag, 29.06. & Sonntag, 30.06 2019 | 21 Uhr

Tannheimer Tal, Tirol, Außerfern, Lechtal, Brauchtum, Herz-Jesu-Feuer, Sonnwendfeuer, 1796, Tradition, Tirol, Sommersonnwende, Sonnwendfeuer, Johannesfeuer, Bergfeuer, Berge in Flammen, Oberjoch, Westtirol, Sommerfest, Sommertradition, Tiroler Brauchtum

 

In allen Teilen Tirols werden seit dem Herz-Jesu-Gelöbnis von 1796 in der Zeit der Sommer-Sonnwende Bergfeuer entzündet, die an die schweren Zeiten von damals und den Jahren danach erinnern. Die Signalfeuer dienten dazu, Freiwillige zum Landsturm einzuberufen. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum in Bayern & Salzburgerland - Almer Wallfahrt 2019

nächste Almer Wallfahrt | Samstag, 24.08.2019 | ca. 04:00 Uhr ab Maria Alm

Almer Wallfahrt, Wallfahrt in Bayern, Wallfahrt im Salzburgerland, Alpenwallfahrt, Wanderwallfahrt, Bergwallfahrt, Alpenjuwele. Brauchtum, Tradition, Steinernes Meer, Schönau, Sankt Bartholomä, Oberbayern, Pinzgau, Österreich, Geschichte

 

Jedes Jahr in der Woche um "Bartholomeus", dem 24. August, findet die Almer Wallfahrt von Maria Alm im Salzburgerland nach St. Bartholomä am Königssee über das Steinerne Meer statt. Bis zu 3.000 Gläubige nehmen, je nach Wetterlage jedes Jahr diese beschwerliche Strecke auf sich. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Brauchtum im Salzburgerland - Ruperti-Preisschnalzen 2020

Nächstes Ruperti-Preisschnalzen | Sonntag, 16.02.2020 | 12 Uhr

Apernschnalzen, Ruptertischnalzen, Goaßschnalzen, Berchtesgadener Land, Salzburger Land, Brauchtum, Tradition, Rupertiwinkel, Peitschenknallen, Winter, Winteraustreiben, Brauchtum im Schnee, Wintersonne, Salzburg, Fruchtbarkeitsbrauch, Kuriosität, Bayern

 

Das Aperschnalzen, eine Form des Goaßlschnalzens, seit 2013 immaterielles Kulturerbe der UNESCO, ist im bayerischen Voralpenland und im Salzburger Land ein uralter, vorchristlicher Brauch. Über seine Entstehung gibt es unterschiedliche Auffassungen. Die geläufigste ist, dass es um das Winteraustreiben gehe. 

 


mehr lesen 0 Kommentare

Weitere Brauchtumsveranstaltungen

Luzerner Fasnacht - (c) Wikipedia / Hofec
Luzerner Fasnacht - (c) Wikipedia / Hofec

Montag, 24. Februar 2020

 

Lozärner Fasnacht

 

Die Luzerner Fasnacht ist wohl in ihrer geschichtlichen Entwicklung, in Eigenart und Vielgestaltigkeit, im urwüchsigen, kraftvollen Ausbruch der kakaphonischen Rhythmen, im tagelangen mitreissenden und fast ekstatischen Tanz der Jugend auf dem Rathausplatz unter all den traditionellen Fasnachtsbräuchen der Innerschweiz einmalig, weshalb sie von Jahr zu Jahr mehr Besucher aus dem In- und Ausland anzieht.

 

Luzern/CH 

Großer Fasnachtsumzug 14:00 Uhr 

 

 

 


bloch, blochmontag, brauchtum, appenzell, bodensee, lake_constance, ostschweiz, urnäsch, appenzell, stein, hundwil
Blochmontag im Appenzellerland (c) www.appenzellerland.ch
appenzeller_brauchtumsmuseum, blochziehen, bloch, fasnacht, appenzell, urnäsch, brauchtum, tradition, bodensee, alpen

Blochmontag, 2. März 2020

 

Appenzeller Bloch

 

 

In Urnäsch ziehen alle zwei Jahre die Männer immer am Montagmorgen vor dem Aschermittwoch einen riesigen Baumstamm durch die umliegenden Dörfer. Um 04.30 Uhr in der Früh beginnen sie mit ihrer Tour. Ein Schmied sitzt jeweils auf dem Stamm und hämmert auf einen Amboss ein. Rauch kommt aus einem Ofen, ein Fuhrmann lässt eine Peitsche knallen. Den ganzen Tag sind sie mit ihrem Bloch unterwegs, erst um 17 Uhr treffen die Männer wieder in Urnäsch ein. In Hundwil, Stein und Schwellbrunn ziehen die Bueben am Montag nach dem Aschermittwoch ihren Bloch durch die Dörfer. Auch in Herisau findet am selben Tag der Bloch statt, dort sind wiederum Männer mit einem Baumstamm unterwegs.

 

Appenzellerland/CH

Hundwil, Stein, Schwellbrunn, Herisau 02.03. ganztägig

Urnäsch, eine Woche vor dem Blochmontag nur in ungeraden Jahren, 08.03.2021, ab 04:30 Uhr

 

Zusatztipp: Appenzeller Brauchtumsmuseum Urnäsch


Egetmannumzug - (c) www.egetmann.com (Tramin)
Egetmannumzug - (c) www.egetmann.com (Tramin)

Dienstag, 25. Februar 2020 - Faschingsdienstag

  

Egetmannumzug Tramin

  

Für die Traminer ist der Egetmann-Umzug nicht so sehr ein kalkuliertes Schauspiel, sondern vielmehr Selbstdarstellung und Selbstzweck. Was den Egetmann-Umzug so sympathisch und mitreißend macht, ist der Umstand, dass das ganze Dorf mit Leib und Seele und viel "Hetz" mitmacht. Das unterscheidet den Traminer Egetmann-Umzug gerade auch von so manchen anderen Fasnachtsveranstaltungen, das macht ihn so unmittelbar und lebendig, so urwüchsig, ausgelassen und einzigartig.

 

Tramin - Südtirol/I ab 12:30 Uhr

Zusatztipp: Heimatmuseum Tramin


Flinserlumzug Bad Aussee - (c) Bad Aussee Tourismus
Flinserlumzug Bad Aussee - (c) Bad Aussee Tourismus

Dienstag, 25. Februar 2020 - Faschingsdienstag

  

Flinserlumzug

  

Die Flinserl sind die Frühlingsgestalten des Ausseer Faschings. Sie sind in wundervolle Kleider gehüllt und verteilen an die Kinder Süßigkeiten und Früchte. Die Flinserlkleider sind aus Naturleinen gefertigt und mit bunten Tuchflecken in figuraler und ornamentaler Art bestickt. Die wundervollsten Figuren, wie z.B. Trachtenpärchen, Drachen, Harlekin, Kasperl und v.a.m., stellen die figuralen Darstellungen dar.

 

Bad Aussee - Steiermark/A ab 14:00 Uhr

Zusatztipp: Kammerhofmuseum Bad Aussee


Funken St. Arbogast Götzis - (c) funkenzunft-goetzis.at
Funken St. Arbogast Götzis - (c) funkenzunft-goetzis.at

Samstag 29. Februar | Sonntag, 1. März 2020

 

Funkenfeuer / Funkensonntag

  

Der Funkensonntag erhielt seinen Namen vom Brauch des Funkenfeuers, der im schwäbisch-alemannischen Raum in Vorarlberg, Schweiz, Liechtenstein, Allgäu, Oberschwaben, Schwarzwald sowie im Tiroler Oberland und Vinschgau verbreitet ist und an diesem Tag begangen wird. Dabei wird ein großer Holzturm oder Strohhaufen (Funken) abgebrannt, in den eine Funkentanne mit einer daran befestigten Hexenpuppe gesteckt ist. Eng damit verwandt ist der Brauch des Scheibenfeuers in Südbaden. In Vorarlberg wird der Funkensonntag nach dem typischen Funkenküchlein zu diesen Festtag auch als Holepfannsonntag oder Küechli- bzw. Küachlisonntag bezeichnet.

 

Vorarlberg/A . Liechtenstein. Allgäu/D . Schwarzwald . Allemannischer Raum allgemein

Samstag oder Sonntag vielerorts ab ca. 18:00 Uhr

 

Funkenfeuer in Vorarlberg | Liechtenstein | Allgäu

 


Basler Fasnacht Basel, Morgenumzug, Fasnacht Schweiz, Traditionen, Brauchtum
Basler Fasnacht - (c) Wikipedia / Andreas Praefcke

Montag, 2  März 2020

 

Basler Fasnacht

  

Die Basler Fasnacht ist die grösste Fasnacht der Schweiz. Sie beginnt Montag nach Aschermittwoch um 4 Uhr in der Früh und dauert exakt 72 Stunden. «Die drey scheenschte Dääg», wie wir Basler die drei Fasnachtstage nennen, finden mehrheitlich unter freiem Himmel statt. Trommler, Piccolospieler, Guggenmusiken, Wagen und Chaisen ziehen musizierend und intrigierend durch die Innenstadt.

 

Basel/CH 

Großer Fasnachtsumzug 04:00 Uhr 

 

Zusatztipp: Stadtführungen in Basel

 


Headerbild Silvesterchlausen Urnäsch/Appenzellerland - © pixaby / FotoEmotions