Brauchtum in der Steiermark - Narzissenfest im Ausseerland 2020

nächstes Narzissenfest | Donnerstag, 21.05. bis Sonntag, 24.05.2020

Narzissenfest, Ausseerland, Bad Aussee, Grundlsee, Bootskorso, Korso, Blumenfiguren, Brauchtum, Steiermark, Tradition, Salzkammergut, Ausseer See, Grundlsee, Festprogramm, Alpenjuwele, Kulturjuwele, Ausflugsziele, Ausflugstipps, Gruppenreisen, Maifest

 

Seit 1960 findet dieses einzigartige österreichische Blumenfest im Ausseerland immer Ende Mai/Anfang Juni statt, seit 1963 auch per Bootskorso auf dem Grundlsee. Ein weiteres Highlights ist die Wahl der Narzissenkönigin mit ihren Prinzessinnen.

 


Beschreibung | Infos & Details

 

Die Idee, ein Narzissenfest zu organisieren, kam eigentlich Ende der 50er Jahre aus Mariazell. Dort scheiterte man nach einer ersten Durchführung an den Kosten, die nicht mehr tragbar geworden waren. Anders im Ausseerland: Narzissen-Wiesen gab und gibt es hier in großer Zahl, und die wirtschaftlich schwierige Situation bewältigten die Ausseerinnen und Ausseer durch eine enorme Eigenleistung.

 

Vom 28. bis 29. Mai 1960 veranstaltete der Fremdenverkehrsverein Bad Aussee das Narzissenfest erstmalig in Bad Aussee. Ursprünglich gab es am Sonntag nur einen Autokorso in Bad Aussee. An diesem nahmen im ersten Jahr neben Trachten- und Schülergruppen, mehreren Musikkapellen und 72 Fahrzeuge teil. Die Fahrzeuge schmückten damals lediglich ein Sträußchen Narzissen – angebracht an den Autoantennen. Schon von Beginn an wählte das Publikum in den ersten Jahren in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Rahmen des Narzissenballes die Narzissenkönigin und ihre beiden Prinzessinnen mittels käuflich erwerbbarer „Herzerl“.

 

Bereits 1963 gab es als wesentliche Neuerung einen Bootskorso, und das gleich auf zwei Seen. Der Bootskorso am Grundlsee fand in diesen Jahren jeweils am Samstagnachmittag, der am Altaussee im Anschluss an den sonntägigen Autokorso statt. Viele Jahre lang gab es am Narzissenfest-Samstag in Bad Aussee ein großes Feuerwerk. Medial begleitet wurde das Narzissenfest in dieser Zeit von der damals beliebten Radiosendung „Autofahrer unterwegs“. In den Anfangsjahren blieben die Besucherzahlen bescheiden, man zählte zwischen 2.000 und 4.000 Gäste.

 

Termin & Programm | Ablauf

 

Samstag, 16.5.2019, 19 Uhr in Bad Aussee

  

  • Wahl der Narzissenkönigin

 

Donnerstag, 21.5.2020, 19 Uhr in Bad Aussee

 

  • Franz Posch und die Narzissenhoheiten laden ein

 

Freitag, 22.5.2020, 10 Uhr in Bad Aussee, Kur- & Congresszentrum

 

  • Maitanz der Kinder
  • abends in der Ausseer Ortszentrum
  • Fußgängerzone mit Ausseer Narzissennacht 

 

Samstag, 23.5.2020, ab 14:30 Uhr am Kurhausplatz Bad Aussee

  • Oldtimerfahrt ab 15:30 Uhr im Stadtzentrum Bad Aussee
  • Blasmusik Sternmarsch ab 16 Uhr an vielen Orten im Ausseerland
  • Öffentliches Schaustecken der Narzissenfiguren ab 19 Uhr in Bad Aussee, Kur- & Congresszentrum 
  • Mode Show - die besondere Präsentation

 

Sonntag, 24.5.2020, 8 bis 11 Uhr

  • Stadtkorso in Bad Aussee ab 11 Uhr
  • Festzug der Narzissenfiguren 14:30 Uhr
  • Bootskorso am Grundlsee

 


In Bad Aussee und am Grundlsee

Lage & Anreise Narzissenfest

Ausflugstipps zu besonders schönen Orten, Ecken & Plätzen

3-Seen Tour Grundlsee, Toplitzsee & Kammersee >> Informationen | UNESCO Welterbe Hallstatt & Dachstein >>Informationen


Kommentar schreiben

Kommentare: 0