· 

Formarinsee im Arlberg-Gebiet

Wandern am Formarinsee & Freiburger Hütte - Hiking at Formarinsee-Arlberg

Der Formarinsee wurde 2015 zum schönsten Ort Österreichs gewählt. Er ist ein Highlight im Arlberg-Gebiet und bietet ruhige Plätze, eine traumhafte Aussicht zur Roten Wand und mit dem Steinernen Meer einen Platz, der zum Staunen aninmiert, war doch vor vielen Millionen Jahren hier wirklich einmal ein Meer, wie viele versteinerte Fossilien beweisen!

Von Lech-Zug zum Formarinsee

von 1600 m auf 2400 m & über das Steinerne Meer zum Ziel auf 1925 m

The Formarinsee and the red wall behind clouds

Ein Beitrag geteilt von Nic (@stiuvou_thun) am

Hüttentour 💜 #freiburgerhütte #lechquellengebirge #alpen #österreich #mitfreunden

Ein Beitrag geteilt von Astrid (@askarid04) am



 

ONLINE-WANDERKARTE

ALPENJUWELE-WANDERTIPP

 

ANFAHRT NACH LECH-ZUG MIT DEM ORTSBUS

  • Start in Lech-Zug auf ca. 1600 m
  • Wanderung zum Spullersee auf 1834 m
  • Wanderung zum Kulminationspunkt auf ca. 2390 m 
  • Wanderung zum Steinernen Meer auf ca. 2100 m
  • Abstieg zur Freiburger Hütte auf 1931 m

Charakteristik: Schwere Wanderung. Sehr gute Kondition erforderlich. Gute Trittsicherheit, festes Schuhwerk und alpine Erfahrung notwendig.  Alternativ und familienfreundlich kann die Anfahrt mit dem Linienbus zur Formarinalpe erfolgen. Die Fossilien am Steinernen Meer können von dort ebenfalls entdeckt werden. Aufstieg ca. 200 Höhenmeter.

INSTAGRAM #formarinsee

Headerbild © Wikimedia Commons / Boehringer_Friedrich

Kommentar schreiben

Kommentare: 0