So, 07.05. Tag der Schifffahrt       
So, 07.05. - So, 22.10. Sunntigs-Zmorgebuffet  09:45 Uhr jeden Sonntag  
So, 07.05. - So, 22.10. Sommerbrunch  10:45 Uhr jeden Sonntag  
Mo, 01.05. - So, 22.10. Schiffszmittag  12:15 Uhr täglich  
Mo, 01.05. - So, 22.10. Rundfahrt mit Zugersee-Apèroteller  15:15 Uhr täglich  
Mo, 01.05. - So, 22.10. Runfahrt mit Zuger Kirschtorte 15:15 Uhr täglich  
Mo, 01.05. - Sa, 21.10. Zugersee Zmorge 09:45 Uhr Montag bis Samstag  
Mo, 01.05. - Sa, 21.10. Spaghetti-Plausch 12:15 Uhr Montag bis Samstag  
Fr, 12.05. Muttertags-Buffet 19:30 Uhr    
So, 14.05. - So, 17.09. Sonntags-Rundfahrt 12:45 Uhr | 14:45 Uhr jeden Sonntag  
Fr, 05.05. | 26.05. Tausend und eine Nacht 19:30 Uhr    
Sa, 06.05. | 20.05. | 27.05. Frühlingsgefühle 19:30 Uhr    
Di, 09.05. - 13.09. Lunch-Schiff 12:10 Dienstag & Mittwoch  

 

Mo 01.05. - So 22.05.


Südtirol-West

Naturjuwel, Südtirol, Reschen, Wandertouren, Ostern, Alpen, Sommerferien, Herbstferien, Naturerlebnis
Graun © pixabay / rottonara

Südtirol-Ost

Naturjuwele, Dolomiten, Kurzurlaub, Natururlaub, Wandertouren, Wochenende, Bergjuwel, Pustertal, Cortina
Drei Zinnen © pixabay / rottonara

Trentino-West

Naturjuwel, Trentino, Gardasee, Natururlaub, Wandertouren, Riva, Ostern, Pfingsten, Sommerferien, Kurzurlaub, Herbstferien
Gardasee © pixabay / Barni1

Trentino-Ost

Fassatal, Naturjuwel, Trentino, Ostern, Wandertouren, Pfingsten, Alpen, Sommerferien, Kurzurlaub, Herbstferien
Fassatal © pixabay / male96


Freitag, 18. November 2016


  • Eislaufen am größten Natureislaufplatz Mitteleuropas - 320 km2 Fläche
  • Einkehrschwung im Strandbad
  • Schlittschuhverleih Neusiedlersee
  • Eisdisco
  • Verhaltensregeln beachten!

  • "Eiterbeule"
  • Gelöste Rätsel und keine urbane Legende
  • Ehemaliges Studentenmekka
  • Solide Hausmannskost

Advent in Kärnten

Newslettertitelbild - (c) Kärnten Werbung
Newslettertitelbild - (c) Kärnten Werbung

Atzmännig

blochziehen, tirol, fiss, oberes_gericht, bloch, brauchtum, alpen, alps, arlberg
Blochziehen in Fiss (c) www.blochziehen.at
brauchtum, fiss, tradition, oberes-gericht, serfaus-fiss-ladis, event, veranstaltung, kurzurlaub, wochenende

Sonntag, 28. Januar 2018

 

Fisser Blochziehen

  

 

Das Fisser Blochziehen zählt wohl zu den originellsten Fasnachtsbräuchen im Alpenraum und ist eine der urigen Tiroler Fasnachten. Es ist ein Rest der Frühjahrs- und Fruchtbarkeitsfeste unserer vorchristlichen Ahnen und bietet ein begeisterndes Schauspiel nach überlieferten Ritualen, dessen Freiluftbühne der Dorfkern von Fiss im Tiroler Oberland ist. Seinen Namen verdankt der Brauch dem Bloch, einem 35 Meter langen Zirbenstamm. Er repräsentiert einen Pflug, der die Felder für die Aussaat aufbricht und damit den Frühlingsanfang einläutet. Beim Festtagsumzug wird der Bloch auf einem geschmückten Holzschlitten von den Bärentreibern (Symbol der Naturbändiger), den Mohrelen, sowie den Bauern und Handwerkern durch das Dorf gezogen. 2011 wurde das Fisser Blochziehen in das Nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der UNESCO in Österreich aufgenommen.

 

Fiss - Tirol/A

Blochziehen, Beginn ca. 12:30 Uhr

nächstes Kinderblochziehen: 2020

 

Zusatztipp: Appenzeller Brauchtumsmuseum Urnäsch


Sechsilüüta Zürich, Böög verbrennen, Brauchtum Zürich, Tradition Zürichsee
Sechseläuten Zürich - (c) Wikipedia / Zentralbibliothek Zürich
Sechseläuten Zürich, Festumzug, Zünfte, Frühlingsbeginn Zürich

Montag, 24. April 2017

 

Sechseläuten 

Entzünden des "Böög"

  

 

Wenn im April die ersten Blumen und Bäume blühen, die Temperaturen steigen und die Tage länger werden, feiern die Zürcher ihr traditionelles Frühlingsfest: das Sechseläuten, oder «Sächsilüüte», wie es in der Zürcher Mundart heisst. Die Tradition des Festes reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück. Genau um 18:00 Uhr wird der "Böögg" - ein überdimensionaler Schneemann - entzündet und der Sage nach: je schneller das Feuer den Schneemann erreicht und dessen Kopf – welcher mit Feuerwerk gefüllt ist – zum Explodieren bringt, desto schöner wird der Sommer – zumindest will es die moderne Legende so. Den Jahrhundertsommer von 2003 hat der «Böögg» übrigens korrekt vorausgesehen: Sein Kopf explodierte nach rekordverdächtigen 5 Min. 42 Sek.

 

Zürich, Sechseläutenplatz/CH

Festumzug ab 15:00 Uhr mit Durchquerung am Limmatquai

 

Zusatztipp Informationen über die Zünfte


Operette "Der Bettelstudent - (c) Zugersee Schifffahrt / Theater Arth
Operette "Der Bettelstudent - (c) Zugersee Schifffahrt / Theater Arth

Samstag, 04. & 11. März 2017

 

Operette "Der Bettelstudent"

  

 

Die Aufführung von «Der Bettelstudent» am Theater Arth überrascht mit fünf prächtigen Bühnenbildern, hervorragender Musik, mitreissender Choreografie und tollem Schauspiel. Wir inszenieren für Sie vor der Vorstellung ein weiteres Highlight auf See - geniessen Sie auf der Überfahrt von Zug nach Arth ein köstliches 3-Gang-Menü.

 

Zug/CH 

Einstieg Bahnhofsteg, 16:00 Uhr 

 

Link: Theater Arth - "Der Bettelstudent"

 


Dienstag, 15. November 2016

Atzmännig © pixabay / adrianmueller
Atzmännig © pixabay / adrianmueller

 

Das Sport- und Freizeitgebiet Atzmännig vor den Toren Zürichs bietet Freizeitspass für die ganze Familie. Im Sommer locken zahlreiche Attraktionen. Das Gebiet ist zudem Ausgangspunkt für kurze und lange Wanderungen. Im Winter findet man hier tolle Skipisten für Gross und Klein. Highlights: Seilpark, Rodelbahn, Spatz Männi Erlebnisweg, PODhouses-Holzzelte, Freizeitpark mit Rutschturm

Goldingen - Kanton St. Gallen/CH

Zusatztipp: Knies Kinderzoo Rapperswil/SG

 

aus dem ZVV-Newsletter (Mo, 16.01.2017)

 


Air & Style Ankünder - (c) Innsbruck Tourismus
Air & Style Ankünder - (c) Innsbruck Tourismus

 

Freitag, 03. Februar

Samstag, 04. Februar 2017

 

Seit über zwei Jahrzehnten ist das Air + Style fixer Programmpunkt einer jeden Wintersaison. Nach erfolgreichem Locationwechsel in der letzten Saison geht das Air + Style Festival Innsbruck-Tirol in die nächste Runde und verwandelt Innsbruck im Februar wieder in ein internationales Snowboard-Mekka. Neu ist dieses Jahr, dass der Kult-Contest an gleich zwei Tagen stattfinden wird. Um noch mehr Action Sport- und Musikvergnügen zu bieten, wird das Programm erweitert und an beiden Tagen neben weltklasse Snowboardsport auch Live Musik vom Feinsten bringen. 

 

Innsbruck-Olympiaworld - Tirol/A

Start Freitag 16:30 Uhr, Samstag 12:30 Uhr

 

Zusatztipp: Nordkettenbahn

 


Der Weiße Ring © Lech-Zürs Tourismus
Der Weiße Ring © Lech-Zürs Tourismus

 

Samstag, 21. Januar 2017

 

Zum 50. Jubiläum der Skirunde wurde das erste Skirennen in der Saison 2005/2006 veranstaltet. Die Skirunde erstreckt sich über mehrere Abfahrten und Lifte. Sie umfasst eine Gesamtlänge von nahezu 22 km und überwindet dabei insgesamt 5.500 Höhenmeter. Die Grundidee hierzu geht zurück auf den Skisportler und Ingenieur Josef „Sepp“ Bildstein und beginnt mit der Inbetriebnahme des ersten Schleppliftes im Winter 1940/41. Im Herbst 2009 wurde vom Herausgeber des Guinness-Buch der Rekorde bestätigt, dass es sich beim „Weißen Ring“ um das längste Skirennen der Welt handelt.

 

Lech, Rüfikopfbahn-Talstation - Vorarlberg/A 

Zusatztipp: Kästle Mountain Museum Rüfikopf

Weitere Infos: Lech-Zürs Newsletter, Do 12.01.2017 

 


Badesee, Trentino, Naturjuwel, Wandern, Biken, Kurzurlaub, Wochenende, Weekend
Molvenosee - (c) Wikipedia / CTHE
Molvenosee, Naturbadesee, Strand, Badesee, Trentino, Bergwandern, Wochenende, Ausflüge, München, Innsbruck, Bozen

Hochplateau | Hochalm | Naturjuwel | Bergbahn

  

 

Molvenosee

 

 

Der Molveno See steht an zweiter Stelle unter den Seen im Trentino, was seine Größe und Tiefe anbelangt. Die Ausdehnung dieses Badesees, der über eine unglaubliche Vielfalt von Farben verfügt,  beläuft sich auf 4,5 km Länge und 1,5 km Breite, während  er eine Tiefe von 124 m. erreicht. Die Klarheit seiner Wässer, die von den Gipfeln des Brenta und aus dem Hochplateau der Paganella zufließen, beeindrucken den Besucher auf den ersten Blick. Eine außerordentliche Anzahl von cromatischen Schattierungen, die von Blau auf  Grünübergehen, verwirren den Blick des Besuchers, als ob die Ahorn-, Hartriegel-, Hasel- und Birkenwälder sich mit den herrlichen Seeufern vermischen wollten. Der Molveno See ist  ein natürlicher Lebensraum für Barsche, Forellen und Saiblinge, sein großer Fischreichtumist das Ergebnis der Sorgfalt, mit der die Bewohner der Hochebene im Laufe der Jahrhunderte dieses Ökosystem verteidigt haben.

 

Molveno - Trentino/I

 

Zusatztipp: Andalosee


Volksabfahrtslauf Schweiz, Volksskirennen Davos, Parsenn Skirennen, Davos Skirennen
Parsenn Derby - (c) Klosters-Davos Tourismus
Abfahrtslauf Parsenn, Volksskirennen Davos, Parsenn Derby, Amateurabfahrtslauf

Freitag, 24. - Sonntag, 26. März 2017

 

 

83. Parsenn Derby

 

 

Im traditionsreichsten Volks-Skirennen der Schweiz treten Profis und Amateure in Mannschafts- und Einzelrennen gegeneinander an. Das Rennen wurde 1924 erstmals im Skigebiet Parsenn ausgetragen und gehörte in den folgenden Jahrzehnten bis zur Gründung des Skiweltcups zu den bedeutenden Rennen im internationalen Renngeschehen. Heute hat sich das Rennen an die Moderne angepasst und zieht jedes Jahr ambitionierte Amateurrennfahrer aus Nah und Fern an. Bereits am Freitag können die Teilnehmer auf der Strecke trainieren und sich so optimal auf die Rennen vorbereiten. Das beliebte Mannschaftsrennen findet am Samstag statt; das Einzelrennen geht am Sonntag über die Bühne. Speziell zu erwähnen ist, dass das Zeitmess-System über die Parsenn Derby Tage alle Laufzeiten jedes Teilnehmers aufzeichnet.

 

Davos - Graubünden/CH

Start Rennen: Sonntag, 09:30 Uhr, Training ab Freitag 08:30 Uhr 

 

Zusatztipp: Wintersportmuseum Davos 

 


Hornschlittenrennen Adelboden - (c) Adelboden-Frutigen
Hornschlittenrennen Adelboden - (c) Adelboden-Frutigen

Sonntag, 19. Februar 2017

 

Horäschlittä-Rennä

 

Mit dem «Horäschlittä-Renä» am Chuenisbärgli wird eine alte Tradition wiederbelebt: Früher wurde das Heu nämlich in sogenannten «Finneln» (Heuschobern) auf Bergen und Weiden eingelagert, bevor es die Bauern im Winter auf grossen Schlitten (Horäschlitten) ins Tal brachten. Aus diesem Brauchtum ist in Adelboden jedoch mittlerweile ein Rennen entstanden, das an Spannung und Spektakel kaum zu übertreffen ist.

   

Adelboden - Berner Oberland/CH

Start ab 12:00 Uhr

 

Zusatztipp: Heimatmuseum Adelboden

 

 


 

Rundfahrt Bregenzer Bucht

So, 09.04.2017 | 12:30 | 14:00 | 15:30 & Fr, 14.04. - Mo, 17.04.2017 (Ostern) & So, 30.04.2017

Captains Brunch

jeden Sonntag bis 15.10.2017

So, 16.04.2017 | 10:45 (Ostern)

Dreiländerpanoramafahrt

So, 16.04.2017 | 14:30 (Ostern) & So, 30.04.2017

Flottensternfahrt Insel Mainau

Sa, 29.04.2017 | 10:30
   

Burgenland

Naturjuwel, Burgenland, Neusiedlersee, Podersdorf, Naturjuwel_Österreich
NeusiedlerS. © Wikipedia / Flame99

Kärnten

Naturjuwel, Turracher_Höhe, Schwarzsee, Kärnten, Wandern, Wochenende, Ausflugsziel
Turracher See © Wikipedia / Kmarka

Niederösterreich

Rax, Wiener_Alpen, Naturjuwele, Highlights, Wandern, Wien, Wiener_Alpen
Rax © pixabay / Manu85

Oberösterreich

Naturjuwele, Oberösterreich, Naturjuwel, Gosausee, Hallstätter_See, Ausflug, Fotomotiv, Oberösterreich
Gosausee © wikipedia / Karl Posch


ALPENJUWELE . NATURJUWELE . KULTURPERLEN

Bergseen

Bergpanoramen

Brauchtum

Campingplätze

Gletscher

Hochalpenstraßen

Hochgebirgsseen

Märkte

Moore

Museen

Nationalparks

Naturparks

Pilgerwege

Premiumwanderwege

 

Schluchtenwege

UNESCO Welterbe

Wälder

Wasserfälle

Weitwanderwege

Weinbaugebiete

Zahnradbahnen



Rechtlicher Hinweis zu den extern verlinkten Newslettern: Für allfällige Urheberrechtsverletzungen (Bildrechte, zu Unrecht erfolgte Textübernahmen) sowie Tippfehler wird jede Haftung ausgeschlossen. Programmänderungen (z. B. Eventkalender) vorbehalten.

Aufgrund von deutschen Gerichtsurteilen distanzieren wir uns in jeder Form vom Inhalt der verlinkten Seiten. 

Der Betreiber dieser Seite kann unter keinem Rechtstitel für die Folgen der Benutzung der verlinkten Seiten verantwortlich gemacht werden.