Riederalp: Wandern zu Aletschwald & Aletschgletscher

Im Oberwallis gelegen erreicht man eines der großen Alpenhighlights über die Riederalp und Riederfurka. Am leichtesten gelangt man in das Gebiet über die Riederalp-Bahn ab Mörel. Der Aletschgletscher ist der flächenmäßig und mit mehr als 22 Kilometer Länge längste Alpengletscher. Der wunderbare Aletschwald wird seit 1933 nicht mehr forstlich genutzt und ist ein äußerst seltener Urwald mit Lärchen und Arven (Zirben).

 

WANDERTIPP & HÖHENPROFIL

Wandern von der Riederalp zum Aletschwald & Aletschgletscher

Anreise nach Mörel | Bergbahnfahrt zur Riederalp | Youtube-Video zur Wanderung


 

LAGE & ANREISE | IMPRESSIONEN

Wo liegen die Riederalp und die Riederfurka? Anfahrt und Kurzbeschreibung

Öffentlicher Verkehr: mit Bahn/Postauto nach Mörel  | Individuell & Parken: Parkhaus in Mörel


Riederfurka, Villa Cassel, Matterhorn von Riederalp aus

 

DER EINKEHRTIPP 

Berg-Restaurant Riederfurka

Der Gasthaus-Tipp & Ambiente auf 2050 m - vorher oder nachher einkehren...


© myswitzerland.com / Bauatelier12
© myswitzerland.com / Bauatelier12
Bauatelier12
Bauatelier12

DIE SPEZIALITÄTEN

Fondue, Raclette & Deftiges

Genießen Sie regionale Spezialitäten aus dem Oberwallis


Deftiges im Bergrestaurant Riederfurka - © Google / Franz Sackenreuther
Deftiges im Bergrestaurant Riederfurka - © Google / Franz Sackenreuther

DIE ÜBERNACHTUNG

Einkehren & Übernachten - Angebote & Preise

Haben Sie Interesse auf einen Kurzurlaub, Wanderurlaub oder Ferien auf der Riederfurka?


Matratzen/Gruppenlagerplatz ab SFR 40,- 

Zimmer ab SFR 50,-

Halbpension - auf Anfrage

nur Frühstück - auf Anfrage

nur Lunch Paket - auf Anfrage

 

 

>> Treten Sie ein: Einkehr ins Berghotel Riederfurka


Instagram #riederfurka

Headerbild pixabay / Felix_Broennimann