Schafberg: Wandertipp & Einkehren mit Wolfgangsee-Panorama

Der Schafberg ist ein markanter und deshalb sehr beliebter Aussichtsberg im Grenzgebiet Oberösterreich-Salzburg inmitten der Salzkammergut-Seenlandschaft. Seit 1893 führt eine fast 6 Kilometer lange Bahn auf den Gipfel hinauf. In den 1860er Jahren wurde dort oben vom Betreiber des "Weißen Rössl" in St. Wolfgang das erste Berghotel Österreichs eröffnet. Von damals bis zur Eröffnung der Bergbahn machten Sesselträger ihren Dienst. 1889 wurde der reitgerechte Kaiser-Franz-Josef-Reitweg mit Zementstufen angelegt. Beeindruckend die Ausblicke  auf Wolfgangsee, Attersee und Mondsee. Bei gutem Wetter zu erkennen: der Große Priel in Oberösterreich, der Grimming in der Steiermark, der Hohe Dachstein sowie der Watzmann im bayerischen Berchtesgadener Land.


 

Wo liegt der Schafberg?

Anreise mit dem öffentlichen Verkehr: mit dem Postbus nach St. Wolfgang


Wandern hinunter vom Schafberg nach St. Wolfgang

Wandertipp mit Höhenprofil vom Schafberg nach Sankt Wolfgang | Anreise nach St. Wolfgang


instagram #schafberg

Kommentar schreiben

Kommentare: 0